UPCYCLING-Werkstatt im Quartier Weitmar
Im September geht es endlich los!

Das Team aus der Planung der Quartiers-Werkstatt Bochum Weitmar möchte Menschen zusammenbringen, die Lust auf Handwerkliches und die Aufbereitung von alten und gebrauchten Materialien, Spaß an Kunst, Gestaltung, neuen Ideen und den Austausch mit anderen Menschen haben.
„Möchtest du dich handwerklich betätigen und an unserem Projekt mitwirken, lernst du schnell neue Menschen kennen und kannst deinen kreativen Ideen freien Lauf lassen“.
Gesucht werden Interessierte, die sich auf neue Ideen einlassen.
Interessenten, die Ideen haben und auch die Menschen, die ihre vorhandenen Fähigkeiten gerne mit anderen Menschen teilen möchten, sind herzlich eingeladen, ab 24.09.2019, ab13:30 Uhr an der offenen Quartiers-Werkstatt teilzunehmen. 
Herr Borling von der Ev. Kirchengemeinde Weitmar, Hr. Müller vom DRK-Haus der Generationen und das Quartiersteam A. Wischnewski und J. Kellermann hoffen, dass das Projekt im Stadtteil regen Anklang findet..
Informationen gibt es im Quartiersbüro Weitmar bei Anna Wischnewski, (Telefon 0234/ 94 45 140, Email: a.wischnewski@drk-bochum.de) und bei Jutta Kellermann, (Telefon: 0234/ 94 45 144, Email: j.kellermann@drk-bochum.de).

Autor:

Anna Wischnewski aus Bochum

Webseite von Anna Wischnewski
Anna Wischnewski auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.