Ein Treffpunkt für alle in Bochum-Riemke
Premiere für Quartiersfest auf dem "Urban Green"

6Bilder

Die Premiere des Quartiersfestes am Wochenende zeigte es eindeutig: Die Freizeitanlage "Urban Green am Hausacker in Riemke kommt an. Aus dem öden alten Ascheplatz wurde eine multifunktionale Freizeitanlage für alle Generationen - ein Begegnungsort für alle Bürgerinnen und Bürger mit einer Freilufthalle, Boulebahnen, Schaukeln oder Bodentrampolinen.
Zahlreiche Akteure aus dem Stadtteil nutzten die Gelegenheit sich und ihre Arbeit zu präsentieren und sich miteinander zu vernetzten. So lud die Matthias-Claudius-Schule zum Mölkky-Spiel, die Wilbergschule bat an ihrem Stand zum Entenangeln, die Cruismannschule zeigte eine Auswahl selbst gestalteter Frau-Holle-Kissen und am Stand der Falken konnten schon die Kleinsten eigene Stofftaschen gestalten - so wie Emmi (2).
"Wir haben hier einen Treffpunkt für Menschen aller Altersgruppen geschaffen", so Bezirks-Bürgermeisterin Gabriele Spork.

Autor:

Petra Vesper aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.