Förderverein Hustadt mit neuem Vorsitzenden
Verein will Großküche in „Koch's Kotten“ eröffnen

Die Hustadt - hier beim Stadtteilfest 2018 - will der Förderverein weiterentwickeln.
  • Die Hustadt - hier beim Stadtteilfest 2018 - will der Förderverein weiterentwickeln.
  • Foto: Memmer
  • hochgeladen von Nathalie Memmer

Der Förderverein Hustadt engagiert sich seit fast 30 Jahren für das Quartier. Mehr als 20 Jahre lang lenkte Prof. Christian Uhlig als Vorsitzender die Geschicke des Vereins. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung stellte er sich nicht zur Wiederwahl, wird dem Vorstand aber weiterhin als kooptierter Beisitzer zur Verfügung stehen.

Neuer Vorsitzender des Vereins ist Matthias Köllmann, der in der Hustadt als früherer Quartiers- und Projektmanager bestens bekannt ist und sein Engagement für die Siedlung und ihre Bewohner nun ehrenamtlich fortsetzen wird. Seine Stellvertreterin Dr. Veronika Dommes setzt sich seit Jahren ehrenamtlich für die Hustadt ein, die sich, so Uhlig, „vom Ghetto zum Kiez“ gemausert habe. Eberhard Völker als Kassenwart und Sigrid Sturma als Beisitzerin komplettieren den Vorstand.
An der inhaltlichen Ausrichtung des Fördervereins ändert sich durch den Wechsel an der Spitze nichts. Das derzeit wichtigste Projekt: In der ehemaligen Gaststätte „Koch's Kotten“ soll eine Großküche eröffnet werden, um einen Catering-Service betreiben zu können, der finanzielle Mittel für die Quartiersentwicklung generiert. Auch ein gastronomischer Betrieb soll in dem schmucken Fachwerkhaus eröffnet werden.

Autor:

Nathalie Memmer aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.