Wanderpokalschießen beim BSV Bochum- Brenschede 1797 e.V. 1.Kompanie erfolgreich

Beim diesjährigen Wanderpokalschießen des BSV Bochum- Brenschede 1797 e.V. am 08.11.2015 war die 1.Kompanie nicht zu besiegen. Die Schützinnen und Schützen konnten sich nach einem spannenden Wettkampf mit 31 Ringen Vorsprung gegen die Stammkompanie durchsetzen. Bereits den letzten Wanderpokal konnte sich die 1. Kompanie nach drei aufeinanderfolgenden Siegen sichern.

Das Gesamtergebnis für das Jahr 2015:
1.Platz: 1. Kompanie mit 1442 Ringen, 2. Platz: Stammkompanie mit 1411 Ringen, 3. Platz: 3. Kompanie mit 1387 Ringen.

Die besten Tagesschützen:
1. Platz: Fabian Wolski und Thomas Klocke (beide 1. Kompanie) mit jeweils 149 Ringen, 2. Platz: Peter Deppe und Anke Goßmann (beide 3. Kompanie), sowie Nicole Klocke (1. Kompanie) mit jeweils 148 Ringen, 3. Platz: Volkhard Ape (Stammkompanie), Marlies Kaczmarek und Werner Schatz (beide 1. Kompanie) mit jeweils 145 Ringen.

Autor:

Fabian Wolski aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen