Wattenscheider Karnevalsumzug fällt aus
Wetter macht den Narren einen Strich durch die Rechnung

Der Umzug in Wattenscheid am Sonntag, 23. Februar, wurde wegen des Wetters abgesagt. Veranstalter und Einsatzkräfte  fürchten aufgrund des Windes um die Sicherheit von Besuchern und Teilnehmern.
2Bilder
  • Der Umzug in Wattenscheid am Sonntag, 23. Februar, wurde wegen des Wetters abgesagt. Veranstalter und Einsatzkräfte fürchten aufgrund des Windes um die Sicherheit von Besuchern und Teilnehmern.
  • Foto: Archivfoto: Karl-Heinz Lehnertz
  • hochgeladen von Karl - Heinz Lehnertz

Der Wattenscheider Karnevalsumzug am Sonntag, 23. Februar, muss ausfallen. Das teilen die Veranstalter schweren Herzens heute morgen mit:

"Die aktuelle Wetterlage lässt uns leider keine andere Möglichkeit, Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht und bitten um Verständnis. Mit den intensiven Planungen für diesen Umzug haben wir vor über einem halben Jahr begonnen. Die Sicherheit aller Beteiligten und die der Zuschauer, insbesondere der Kinder, lag uns dabei immer am Herzen.
Wir wünschen allen Beteiligten und Besuchern in Höntrop, Sevinghausen und Linden am Montag besseres Wetter!
Mit einem verhaltenen Wattsche Helau!!
Rüdiger (Preußner)
Bitte teilen, um große Reichweite zu erhalten und unnötige Anreisen zu vermeiden.
PS: Dies war die für mich schwierigste Textnachricht, die ich je verfasst habe..."

Der Umzug in Wattenscheid am Sonntag, 23. Februar, wurde wegen des Wetters abgesagt. Veranstalter und Einsatzkräfte  fürchten aufgrund des Windes um die Sicherheit von Besuchern und Teilnehmern.
Bilder: Karl Heinz Lehnertz
Autor:

Sabine Beisken-Hengge aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen