Grundkurs zum „Kümmerer im Quartier“

Anzeige
Bochum: DRK Zentrum | Wer möchte im Alter nicht selbstbestimmt leben, Beratung und Informationen zu wichtigen Alltagsproblemen erhalten und in Gesellschaft Geselligkeit und Unterhaltung erleben?
Dafür brauchen wir Sie. Wenn Sie über freie Zeit verfügen und ihr durch Erfahrung und Beruf erlangtes Wissen weiter geben möchten, dann sind Sie bei uns herzlich willkommen.
Menschen, die sich ehrenamtlich, entsprechend ihrer Fähigkeiten und Interessen als Bürger für Bürger oder als Nachbar für Nachbarn sozial engagieren möchten.
Im Rahmen der Renovierungsarbeiten beim DRK Kreisverband entsteht ein neues "Bürgercafé" Unser Cafe soll eine Anlaufstelle für ältere Menschen (60+) werden.
Sie wären Ansprechpartner/in für die Gäste des Cafes, die sowohl aus dem Haus sowie aus dem Quartiers stammen können und vermitteln Hilfe und Unterstützung bei Altersfragen.
Im Rahmen des Quartiersprojekts Weitmar findet eine Grundschulung zum „Kümmerer“ im DRK Zentrum statt. Jeweils Freitag von 14:00 – 19:00 Uhr und Samstag von 9:30 - 15:30 Uhr Sollten wir Nähere Informationen unter der angegebenen Telefonnummer.
Ort: DRK-Zentrum, An der Holtbrügge 8, Raum 104
Info.: J. Kellermann u. A. Wischnewski, Tel.: 94 45 144 -/140, j.kellermann@drk-bochum.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.