Wer ist denn der "kleine Rote" mit "der großen Klappe?

Anzeige
Motor-Draisine Klv12 , auf den Gleisen der ehemaligen Hersfelder Kreisbahn... -- Kommt vorbei, schaut mich an, scheint der "KLeine" zu rufen...TPD-Foto:Volker Dau
Hohenroda: kulturbahnhof ransbach |

Wer ist denn der "kleine Rote" mit "der großen Klappe?

Das ist eine Motor-Draisine mit Käfer-Motor aus dem VW-Motor-Baukasten.

Wurde auch als "Industriemotor" mit 26 PS an Draisinen-Bauer geliefert.

Die fachlich KlV 12 genannte kleine Draisine aus den 1950er Jahren ist einfach niedflich.

Das Fahrzeug wurde vor etwa 40 Jahren von Eisenbahnfreunden der Nachwelt erhalten!

Anlässlich des Bahnhofsfestes des "Kulturbahnhof Ransbach" in Waldhessen unweit von Bad Hersefeld pendelt die Draisine an diesem Wochenende von Ransbach zum ehemaligen Bahnmittelpunkt der Hersfelder Kreisbahn dem schönen Schenklengsfeld mit der ältesten Linde Deutschlands!

Sehr sehenswert!

Ab 10 Uhr wird am Sonntag wieder in Schenklengsgfeld gestartet.

Dann pendelt das herrliche Fahrzeug zwischen  Schenklengsfeld und Ransbach.Zustieg an beiden Bahnhöfen möglich.

Gegen eine Spende ab 1 €uro darf mitgefahren werden.

Einfach ein herrliches Erlebnis was auch ich genossen habe.


Besitze ja selbst ein ähnliches Fahrzeug, siehe www.DAU-BO.de, im Mittelteil runterscrollen. Da ist mein Original-Fahrzeug zu sehen.

Wer gerade in Hessen oder Thüringen im Raum Hersfeld/Eisenach ist, es lohnt sich vorbeizukommen.

Ransbach liegt an den "weissen Bergen" von Kali + Salz.

Deshalb grüße ich mit Glück Auf,

der "rasende Reporter", diesmal im Schienen-Auto unterwegs gewesen.

Betreut von den quirligen Eisenbahnfreunden vom Verein: "Förderverein Bürgerbahnhof Güsen e.V." wurde dieser "Kleinbahn-Betrieb" ermöglicht.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
17.450
Volker Dau aus Bochum | 12.08.2018 | 00:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.