Hitzewelle 2018 : Millionen Bäume in Gefahr - das Sterben hat bereits begonnen

Anzeige
Irgendwie schaute er mich an - ich ging zurück zum Friedhof holte Wasser - ich glaube er ist dankbar.
Nicht nur wir Menschen leiden:

Die Hitze bringt Millionen junge Bäume In Gefahr.

Die Forstwirtschaft spricht schon jetzt von einer Jahrhundertkatastrophe . 500 Millionen junge Pflanzen sind bereits verloren.

Die aktuelle Hitze die große Trockenheit macht unsere Bäume fertig.

Aber Bäume haben auch einen unbändigen Lebenswillen und sind zudem noch clever.

Wird die Wasserversorgung problematisch, müssen Bäume kräftig arbeiten, um gespeichertes Wasser bis zur Baumkrone zu transportieren.

Zunächst einmal werden die Blätter geschlossen.
Im nächsten Schritt werden Früchte und Blätter abgeworfen.

Eichen und Pappeln trennen sich im Ernstfall von ganzen Ästen und zwar immer die untersten und immer die Seitenzweige des Jahres.

Ein Phänomen der Selbstheilung auch - eine Art Gewebe - zwecks schließen der nun offenen Wunde.

Gefährlich aber sind längere Dürreperioden wenn die Wasserleitfähigkeit unter 40 Prozent sinkt - das hält der stärkste Baum nicht aus.

Der Mensch muss helfen - du kannst das auch- dein Baum vor deiner Haustür - freut sich über Wasser-vergiss ihn nicht.


Denn die Reaktion der Trockenheit wird uns 2019 gnadenlos einholen.

Verkürzte, verkümmerte Triebe, verringerte  Blattmassen und nur eingeschränkten Zuwachs werden Bäume besonders anfällig für Schädlinge und Witterungsstress machen. 

Bäume werden weiter sterben.
1 5
5
4
6
4
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
28 Kommentare
18.427
Willi Heuvens aus Kalkar | 09.08.2018 | 13:56  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 09.08.2018 | 14:01  
12.449
Bernfried Obst aus Herne | 09.08.2018 | 14:11  
4.669
Renate Smirnow-Klaskala aus Essen-Nord | 09.08.2018 | 14:24  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 09.08.2018 | 14:38  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 09.08.2018 | 14:42  
12.497
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 09.08.2018 | 14:49  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 09.08.2018 | 14:51  
2.262
Brigitte Böhnisch aus Bochum | 09.08.2018 | 14:57  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 09.08.2018 | 15:02  
11.100
Regine Hövel aus Dinslaken | 09.08.2018 | 15:28  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 09.08.2018 | 15:41  
7.929
Gitte Hedderich aus Herten | 09.08.2018 | 16:48  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 09.08.2018 | 16:57  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 09.08.2018 | 17:40  
59.704
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 09.08.2018 | 20:28  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 09.08.2018 | 20:45  
33.119
Elmar Begerau aus Kamp-Lintfort | 09.08.2018 | 23:26  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 09.08.2018 | 23:39  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 09.08.2018 | 23:40  
16.449
Gerd Szymny aus Bochum | 10.08.2018 | 00:25  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 10.08.2018 | 00:49  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 10.08.2018 | 00:50  
67.747
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 10.08.2018 | 07:40  
67.747
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 10.08.2018 | 07:41  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 10.08.2018 | 08:02  
5.949
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 14.08.2018 | 18:57  
39.862
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 14.08.2018 | 19:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.