„Harte“ Themen am Donnerstag im Rat

Anzeige
Dr. Peter Reinirkens übernahm den Fraktionsvorsitz der SPD im Rat der Stadt Bochum. (Foto: SPD)
Opel-Aus, Stadtwerke-Krise und das Musikzentrum: „Harte“ Themen beschäftigen kurz vor Weihnachten die Menschen in der Stadt - und auch die Parlamentarier in der letzten Ratssitzung des Jahres. Diese beginnt am Donnerstag um 15 Uhr im Rathaus und beinhaltet den Antrag der CDU auf Rücktritt von OB Ottilie Scholz als Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke.

Auch eine Entscheidung zum Bürgerbegehren Musikzentrum Bochum wird in der Sitzung des Stadtparlaments erwartet.

Unterdessen hat die SPD-Fraktion einen neuen Vorsitzenden gewählt. Peter Reinirkens übernahm die Funktion von Dieter Fleskes, der das Amt in den letzten zehn Jahren inne hatte. Seit 2004 ist der in Hamm gebürtige Lindener als Vorsitzender des Schulausschusses aktiv, außerdem als Mitglied im Umweltausschuss, im Ausschuss für die Eigenbetriebe sowie im Haupt- und Finanzausschuss.
0
2 Kommentare
3.956
Bernhard Ternes aus Marl | 11.12.2012 | 23:14  
1.671
Wolfgang Demolsky aus Bochum | 19.12.2012 | 14:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.