offline

Achim Hahn

174
Lokalkompass ist: Bochum
174 Punkte | registriert seit 16.10.2015
Beiträge: 32 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
Ich bin Mitglied der Naturfreunde Bochum-Langendreer und ihr Ansprechpartner in Pressefragen. Die Informationen, die ich poste, sind offene Angebote unserer Ortsgruppe an jeden Interessierten Menschen. Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Webseite oder auf facebook
1 Bild

NaturFreunde beteiligen sich am World Cleanup Day

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 14.09.2018

Bochum: NaturFreundeZentrum | Erstmalig wollen wir als Naturfreunde Bochum-Langendreer uns am World Cleanup Day beteiligen. Wir freuen uns über Unterstützung!! Dabei geht es darum, seine Umgebung aufzuräumen und Müll zu sammeln. Wir wollen in den Grünanlagen rund um Langendreer-West mit Handschuhen, Zangen und Säcken aufsammeln, was nicht in die Natur gehört. Unterstützt werden wir dabei vom Umweltservice Bochum, der das Material zur Verfügung stellt und...

1 Bild

Naturfreunde-Bildungsabend: Alles über Critical Mass

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 17.04.2018

Bochum: Naturfreundezentrum | Critical Mass ist eine Bewegung für die Stärkung der Rechte von Radfahrern. Dabei treffen sich Menschen mit ihren Rädern und nutzen die Straßenverkehrsordnung, die vorsieht, dass ab einer bestimmten Menge von Rädern, die Straße ganz befahren werden darf. Der Essener Rad-Aktivist Albert Hölzle wird dazu einen Vortrag gestalten. Er gehört seit 2010 zum Team u.a. von Team VeloCityRuhr und wirbt für stadtweite...

1 Bild

Welcome! – das Naturfreunde-Flüchtlingscafe mit Konzert- und Infoprogramm

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 18.12.2017

Bochum: NaturFreundeZentrum | Jeden Mittwoch findet in unserem NaturfreundeZentrum in Bochum-Langendreer (Alte Bahnhof Str. 175) ein Welcome-Cafe statt, dass von der Naturfreundejugend NRW initiert wurde. Daraus haben sich bereits viele Kontakte entwickelt. Am letzten Mittwoch haben junge Menschen aus Deutschland, Guinea und Nigeria bei den Naturfreunden zusammen gesessen und das Special Welcome-Cafe am 20.12.17 vorbereitet. Programm: 18:00-18:30 Uhr...

1 Bild

Naturfreunde Sammelaktion "Kauft ein Teil mehr!"

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 15.12.2017

Bochum: Naturkost Artmann | Bereits in den letzten Jahren hatten die Naturfreunde Bochum-Langendreer mit ihrer Sammelaktion für die Bochumer Tafel und die Flüchtlinge im Wiebuschweg großen Erfolg. Einen Tag lang baten wir die Kundinnen und Kunden vor einem großen Supermarkt, ein Teil mehr zu kaufen und nach dem Einkauf zu spenden. Der Erfolg war enorm, denn meist blieb es nicht dabei. Auch der Bochumer Kabarettist Jochen Malmsheimer besuchte im...

1 Bild

Naturfreunde-Diskussion: Wie geht es weiter nach dem Klimagipfel?

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 22.11.2017

Bochum: NaturFreundeZentrum | Die Naturfreunde-Langendreer sind mit einem Bus nach Bonn gefahren zur ersten Demo anlässlich des Klimagipfels. Mit 25 000 Mitstreitern haben sie gegen die Fortführung der Kohleverstromung demonstriert. Naturfreunde-Bericht von unserem Beobachter Philipp Unger Philipp Unger, Mitglied der Ortsgruppe und Aktivist beim Klimagipfel, war auch im Verlauf der COP23 vor Ort. Auf seinen bisherigen Reportage-Reisen zu...

2 Bilder

Kleidertausch-Party im NaturfreundeZentrum 2

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 03.11.2017

Bochum: NaturFreundeZentrum | Beim „Kunst- und Kreativmarkt“ in Bochum-Langendreer im Oktober hatte unserer Naturfreunde-Jugend im NaturfreundeZentrum zum ersten Mal eine Kleidertausch-Party organisiert. Der Erfolg war überwältigend. Deshalb hat die Naturfreundejugend beschlossen, das Konzept regelmäßig - immer am ersten Samstag des Monats - fortzusetzen. Das heißt: gebrauchte Kleidungsstücke, die nicht mehr passen oder nicht mehr gefallen, können...

1 Bild

Mitfahrgelegenheit zur Klimagipfel-Demo

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 03.11.2017

Bochum: Busbahnhof | Die Weltklimakonferenz findet in diesem Jahr nur wenige Kilometer entfernt von Europas größter CO₂-Quelle statt, dem Braunkohlerevier im Rheinland. Über die Folgen - z.B. für den Hambacher Forst - haben sich die Naturfreunde-Lamngendreer erst kürzlich selber vor Ort informiert. Die Bundesrepublik möchte treibende Kraft sein bei der Rettung des Weltklimas. Gleichzeitig wird aber weiterhin Braunkohle abgebaut und Schäden an...

1 Bild

Urban Gardening Vortrag im NaturfreundeZentrum

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 20.09.2017

Bochum: Naturfreundezentrum | Das Gärtner in der Stadt wird immer beliebter. Auf öffentlichen Flächen, Brachflächen und ehemaligen Spielplätzen sprießen Zwiebeln, Tomaten und Kürbis. Jeder Winkel birgt Möglichkeiten, wenn man sie zu nutzen weiß. Dabei kommt dem Selbermachen und Selberbauen eine immer größere Rolle zu. Auch die Naturfreunde-Langendreer haben eine Urban Gardening Gruppe mitinitiiert, die seit dem Frühjahr als Starterprojekt den...

1 Bild

Urban Garden Party

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 01.07.2017

Im April begann unserer Arbeit am Carl-von-Ossietzky-Platz. Zum Ende der ersten Phase unserer gärtnerischen Umgetaltung wollen wir feiern, und wenn Sie an Urban Gardening Langendreer interessiert sind, - kommen Sie vorbei. Schauen Sie sich an, was bisher entstanden ist, reden Sie mit uns, informieren Sie sich, lernen Sie uns kennen - und wenn Sie wollen: Machen Sie mit, lassen Sie sich anregen für etwas Eigenes, bringen Sie...

1 Bild

Treffen Urban Gardening Gruppe

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 03.04.2017

Bochum: Bahnhof Bochum-Langendreer | Es sieht gut aus mit den Vorbereitungen. Ein Antrag zur Gestaltung des Carl-von-Osietzky-Platzes als Startup Projekt in Bochum Langendreer ist gestellt, eine erste Finanzierung in Aussicht gestellt. Am 6.4. fällt die Entscheidung... bis dahin wollen wir heute unsere Arbeitsplanung über die Osterferien machen. Wer Lust hat, sich zu beteiligen, ist herzlich willkommen. Wir treffen uns heute ab 19:30h in der Kneipe des...

1 Bild

Urban Gardening Gruppe im NaturfrundeZentrum

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 20.03.2017

Bochum: NaturFreundeZentrum | Nach unserem "Urban Gardening" Vortrag hat sich eine Gruppe von Langendreerern zusammengefunden, die in absehbarer Zeit die Schüppe in die Hand nehmen wird. Erste Projekte sollen die Gestaltung einer insektenfreundlichen Blumenwiese am Carl-von-Ossietzky sein sowie neue Hochbeete an Baumscheiben in der Alten Bahnhofstrasse ausgehend vom NaturfreundeZentrum. Dort trifft sich die Gruppe auch heute abend um 19:30h wieder und...

1 Bild

Urban Gardening in Langendreer

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 09.03.2017

Bochum: Naturfreundezentrum | Heute Abend wollen die Naturfreunde Bochum-Langendreer mit einem Vortrag von Nicole Troesch unsere Urban Gardening Arbeit beginnenViele Frei- und Grünräume in Langendreer besitzen ein hohes Potenzial für eine Neugestaltung und -nutzung. Deshalb wollen wir Projekte rund um Buntes, Duftendes und Essbares machen. "Wir laden alle interessierten Mitglieder und Langendreerer ein, uns dabei tatkräftig zu unterstützen. Dabei...

1 Bild

Stadtteilwanderung: Urban Gardening in Langendreer

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 03.03.2017

Bochum: Naturfreundezentrum | Die Naturfreunde Bochum-Langendreer befassen sich schon länger mit dem Gedanken, aktiv Urban Gardening zu betreiben. Wir wollen daher zur Vorbereitung am Sonntag eine kleine Stadtteilwanderung machen, um uns Orte anzusehen, an denen wir unser Vorhaben umsetzen könnten. Jeder kann mitmachen! - Und natürlich eigene Ideen einbringen. Am Donnerstag, dem 9.3. wird es dann ab 19:30 im NaturfreundeZentrum einen...

1 Bild

Bildungsabend: Alles Super beim Klimaschutz?

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 24.01.2017

Bochum: Naturfreundezentrum | 2015 wurde das UNO-Klimaabkommen von Paris beschlossen. Deshalb wollen wir in unserem Naturfreunde-Bildungsabend fragen: Tut sich da aber auch was oder ist es nur heiße Luft? Mit unserem Referenten Stefan Hiltawsky wollen wir einige relevante Aspekte ansprechen und der Frage nachgehen, welche Folgen es hätte, wenn wir weiterhin so viele Abgase produzieren? Und da Deutschland sich selbst ja als Vorreiter beim Klimaschutz...

1 Bild

Naturfreunde-Bildungsabend: Zur Situation in der Türkei

Achim Hahn
Achim Hahn | Bochum | am 27.10.2016

Bochum: NaturFreundeZentrum | Seit dem Fall Böhmermann, dem Flüchtlingsdeal und nicht zuletzt seit dem misslungenen Putschversuch überschlugen sich die Nachrichten aus der Türkei. Denn Erdogan hatte den genutzt, seine Macht radikal und schnell zu erweitern. Die Folge: Massenverhaftungen, Ausreiseverbote, Massenentlassungen und schließlich der Ausnahmezustand. Dabei hat er schon lange vorher mit seiner Politik tief in das Leben und den Alltag der...