offline

Ingo Franke

Ingo Franke
221
Lokalkompass ist: Bochum
221 Punkte | registriert seit 03.09.2012
Beiträge: 38 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
2 Bilder

Infostand der AkU-Kindergruppe im Tierpark

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 14.09.2018

Bochum: Bochumer-Tierpark | Die AkU-Kindergruppe für Grundschulkinder stellt sich mit einem Infostand und Bildern aus den Gruppenstunden vor. Es gibt eine ausgestopfte Fledermaus und die Mumie eines Langohres zu bewundern. An einem Glücksrad können Kinder ihr Wissen testen und eine kleine Anerkennung mit der Beantwortung von Fragen zum Natur- und Umweltschutz erspielen. Es werden gerne weitere Kinder in die Gruppe aufgenommen. Am Infostand gibt es...

1 Bild

Fledermäuse - Die fliegenden Kobolde der Nacht wieder im Visier

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 31.08.2018

Bochum: Ümminger See P Nord | Fledermausbeobachtungsabend für Kinder und ihre Eltern Fledermäuse leiden auf Grund des Insektensterbens jetzt auch noch unter Nahrungsmangel. Um so wichtiger ist ein umfassender Schutz dieser faszinierenden Tiere. Daher bietet der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum (AkU) für Kinder ab 6 Jahre und ihre Eltern wieder die Möglichkeit Fledermäuse aus der Nähe zu erleben. Am 07.09.18 treffen sich alle an Fledermäusen...

Kinder erkunden den Wald, Umweltspürnassenpasstermin des AkU

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 04.08.2018

Bochum: Parkplatz am Sportplatz des TuS-Querenburg, Bellenkamp im Laerholz | Kinder können den Wald im Laerholz bei verschiedenen Spielen mit (fast) allen Sinnen erfassen. Was gibt es zu beobachten und zu erfahren? Die Kinder werden auf Vieles aufmerksam, was sie bisher nie beachtet haben. Pflanzen und Tiere des Waldes werden erklärt. Alle Sinne werden geschult. Neugierige Kinder entdecken im Waldboden nie gesehene Tiere. Am Schluss erhält jedes Kind Bilder von den Bäumen, die es während der...

Was lebt im und am Tümpel, Beobachtungen für Kinder

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 18.07.2018

Bochum: Blankensteiner Straße 363 | Beobachtungen an einem Teich in Stiepel Was gibt es zu beobachten und zu erfahren? Das Leben im und am Tümpel, im Wasser, zu Land und in der Luft wird gründlich erforscht. Beine der gefangenen Tiere werden gezählt, versucht ihre Namen zu bestimmen und Interessantes über ihre Lebensweise zu ergründen. Wie atmen Fische? Wie überstehen Tiere den Winter, wenn der Teich zufriert? Die Reise eines Wassertropfen wird erkundet...

Helfer*innen zum Ausreißen von Indischem Springkraut gesucht

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 13.07.2018

Bochum: Alsenstraße 27 | Wir, der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum, werden am So., 15.07.18, (und an weiteren Terminen) ab 10 Uhr Indisches Springkraut ausreißen. Hierzu suchen wir Helfer*innen. Warum wir dies tun erfahren Sie hier. Bei Interesse melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!

Helfer*innen zum Ausreißen von Indischem Springkraut gesucht

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 13.07.2018

Bochum: Alsenstraße 27 | Wir, der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum, werden am Sa., 14.07.18, (und am Sonntag vormittag) ab 14 Uhr Indisches Springkraut ausreißen. Hierzu suchen wir Helfer*innen. Warum wir dies tun erfahren Sie hier. Bei Interesse melden Sie sich bitte hier an. Vielen Dank!

4 Bilder

Beseitigung invasiver Pflanzen: Der AkU sucht Helfer*innen 2

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 05.07.2018

Bochum: Arbeitskreis Umweltschutz (AkU) | Bochum: Umweltzentrum | Wir suchen Ihre Unterstützung. Wir bekämpfen Drüsiges (Indisches) Springkraut und Herkulesstauden. Vereinbaren Sie einen Termin! Auch am Wochenende sind wir aktiv. Termine in den nächsten Wochen können unter info@aku-bochum.de oder Tel.: 0234/66444 vereinbart werden. Vor allem in den Bochumer Naturschutzgebieten bekämpft der AkU und seine Helfer das Drüsige Springkraut und die Herkulesstaude...

1 Bild

Fledermausbeobachtungsabend

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 10.04.2018

Bochum: Ümminger See P Nord | Fledermäuse im Flug am Ümminger See in der Abenddämmerung beobachten. Heute treffen sich wieder alle an Fledermäusen interessierte Kinder um 20:00 Uhr am Ümminger See/Parkplatz Nord (Nähe Suntums Hof) zum beliebten Fledermausbeobachtungsabend des Arbeitskreises Umweltschutz Bochum. Er findet im Rahmen des Umweltspürnasenpasses statt. Was gibt es zu beobachten und zu erfahren? Bis zum Auftauchen der ersten Fledermaus...

Filmvorführung (Vor der Flut) zum Klimaschutz im Umweltzentrum

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 02.11.2016

Bochum: Umweltzentrum | Der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum lädt herzlich ein zur Filmvorführung: Leonardo DiCaprio im Umweltzentrum (Klimaschutzfilm „Vor der Flut“) Der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum (AkU) präsentiert um 19:00 Uhr den Film „Vor der Flut“ in deutscher Sprache im Umweltzentrum (UZ) in der Alsenstr. 27. Der AkU startet damit das Bochumer Agenda-Kino. In Zukunft werden vom AkU im UZ Filme zur Nachhaltigkeit und zum...

2 Bilder

Fledermausbeobachtungsabend am Ümminger See

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 23.08.2016

Bochum: Ümminger See P Nord | Der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum (AkU) lädt zu seinem alljährlichen herbstlichen Fledermaus-beobachtungsabend ein. Im Rahmen des "Umweltspürnasenpasses" können Kinder ab 6 Jahre und ihre Eltern Fledermäuse aus der Nähe zu erleben. Im Rahmen des "Langen Tages der Stadtnatur" sind diesmal auch alle Erwachsenen zu dem Schauspiel in der Dämmerung eingeladen. Bis zum Auftauchen der ersten Fledermaus erfahren sie viel...

2 Bilder

Springkraut und Herkulesstauden bekämpfen: AkU sucht Helferinnen und Helfer

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 22.07.2016

Bochum: Umweltzentrum | Wir suchen Ihre Unterstützung. Wir bekämpfen Drüsiges (Indisches) Springkraut und Herkulesstauden. Vereinbaren Sie einen Termin! Auch am Wochenende sind wir aktiv. Termine in den nächsten Wochen können unter info@aku-bochum.de oder Tel.: 0234/66444 vereinbart werden. Vor allem in den Bochumer Naturschutzgebieten bekämpft der AkU und seine Helfer das Drüsige Springkraut und die Herkulesstaude (Riesenbärenklau). Hierfür sind...

Hunde bitte an die Leine - zum Schutz von Jungtieren

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 06.05.2016

Bochum: Bochum | Brut- und Setzzeit – Hunde bitte anleinen Der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum weist darauf hin, dass die Brut- und Setzzeit hat begonnen. In dieser Zeit sind Jungtiere durch freilaufende Hunde und Katzen stark gefährdet. Bei streunenden Katzen bekommen die Besitzer*innen dies in der Regel nur mit, wenn ihr Liebling ihnen ein „Geschenk“ in Form eines erlegten Tieres vor die Füße legt. Aber auch bei Hunden sind viele...

1 Bild

Die fliegenden Kobolde der Nacht im Visier, Fledermausbeobachtunh für Kinder

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 02.04.2016

Bochum: Ümminger See P Nord | Da es jetzt doch Frühling wird kann der Fledermausbeobachtungsabend des Arbeitskreises Umweltschutz Bochum im Rahmen des Umweltspürnasenpasses planmäßig stattfinden. Am 08.04.16 treffen sich alle an Fledermäusen interessierte Kinder um 20:00 Uhr am Ümminger See/Parkplatz Suntums Hof. Für Kinder ab 6 Jahre und ihre Eltern besteht wieder die Möglichkeit Fledermäuse aus der Nähe zu erleben. Bis zum Auftauchen der ersten...

So., 20.03.16, 13:00 Uhr, Film „Power to Change“ mit anschließender Diskussion

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 06.03.2016

Bochum: Casablanca | Bei dieser Sonderfilmvorführung/Matinee des Films „Power to Change – Die EnergieRebellion“ im Casablanca, Kortumstr. 11, findet im Anschluss an den Film eine Diskussion mit dem Publikum statt. Diskutanten sind Martin Randelhoff, Berater für Zukunftstrends im Verkehrssektor, Herausgeber „Zukunft Mobilität“ und Prof. Dr. Norbert Hüttenhölscher, Professor für Zukunftsenergien, Technische Fachhochschule Georg Agricola,...

Hilfe beim Kopfweidenschnitt gesucht

Ingo Franke
Ingo Franke | Bochum | am 29.01.2016

Bochum: Lottental | Der Arbeitskreis Umweltschutz Bochum (AkU) wird an einem Samstag Vormittag im Februar Kopfweiden im Lottental schneiden. Wer beim Schnitt mit der Hand- oder elektrischen Säge und beim Zusammentragen und Aufschichten der Äste helfen möchte, wird gebeten sich unter Tel.: 0234/66444 zu melden. Wir rufen zurück. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AkU freuen sich besonders über Personen, die über einen Motorsägenschein...