offline

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)

156
Lokalkompass ist: Bochum
156 Punkte | registriert seit 14.08.2018
Beiträge: 28 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 0
Folgt: 2 Gefolgt von: 2
Herzlich willkommen!

Die unabhängige Wählergemeinschaft UWG: Freie Bürger ist ein demokratischer Zusammenschluss von Bürger*innen, die kommunalpolitische Verantwortung übernehmen. Wir sind Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, die keinem Fraktionszwang unterliegen und frei sind von Parteiideologien. Wir verpflichten uns zum Wohl unserer Stadt und ihrer Einwohner – nach dem Grundsatz: „Klarheit, Wahrheit, Offenheit.“ Viel Spaß beim Lesen!

Sie finden uns selbstverständlich auch bei Twitter und Facebook und Instagram...
1 Bild

Ratssitzung: “Geschmäckle“ beim Wohnbauflächenprogramm – UWG: Freie Bürger fordern grundsätzlich mehr Transparenz

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | vor 3 Tagen

Die Aufgaben im Rahmen der Bochum Strategie, die eine profilorientierte Stadtentwicklung vorsieht und die auf gewachsene Potenziale und ausbaufähige Stärken von Bochum setzt, waren unter anderem ein wichtiger Punkt in der Ratssitzung, die am 27. September stattfand. Zur Abstimmung standen 25 weitere Kernaktivitäten, die zu wesentlichen Teilen auch Vorschläge aus der Bürgerschaft enthalten. Die Ratsfraktion der Unabhängigen...

4 Bilder

Kühlschränke, Gurkenglas und Tüten voller Müll auf städtischem Grundstück entsorgt

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | vor 4 Tagen

Es ist der große Aufreger in Bochum: Wilder Müll. Die Palette der ordnungswidrig entsorgten Hinterlassenschaften im Stadtgebiet umfasst gut gefüllte Plastiksäcke mit undefinierbarem Hausmüll, Elektroschrott, ausgediente Autoreifen, Badewannen oder komplette Möbelgarnituren. Zumeist findet man diesen illegal verräumten Abfall in schlecht einsehbaren Bereichen von Parkanlagen, auf unbeobachteten Parkplätzen und sogar auf...

1 Bild

Bürger treffen sich im Bochumer Norden unter dem Motto „Hände weg von Hiltrops Lunge“ 1

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | am 14.10.2018

Unter dem Motto „Hände weg von Hiltrops Lunge“ lud die Interessengemeinschaft kürzlich zu einem Info-Abend ins Evangelische Gemeindehaus in Hiltrop ein, an dem rund 200 interessierte Bürger*innen teilnahmen. Die Initiatoren gaben einen Überblick über das Bebauungsvorhaben östlich des Schmalen Hellwegs und über den bisherigen Ablauf des Verfahrens. Vorgestellt wurden unter anderem Gutachten und Berichte über den...

1 Bild

Hallenfreibad Höntrop: Technisches Rathaus in Bochum präsentiert Entwürfe

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | am 13.10.2018

Thema: Neubau des Hallenfreibades in Höntrop. Derzeit sind im Technischen Rathaus (Hans-Böckler-Straße 19) Entwürfe ausgestellt, die im Fachbereich Architektur der Hochschule Bochum entstanden sind. Die Präsentation dauert noch bis 25.Oktober. Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi 8-16 Uhr, Do 8-18 Uhr, Fr 8-15 Uhr... Weitere Infos:...

1 Bild

Petition für Bochum zur "Kinderbetreuung in Randzeiten sicherstellen" nun online

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | am 12.10.2018

Die Bochumerin Ute Durchholz, ehrenamtlich engagiert in einer Gruppe alleinerziehender Mütter und Väter, möchte den Blick auf strukturelle Schwierigkeiten lenken, die Alleinerziehende tagtäglich zu bewältigen haben. Sie bittet um Unterstützung und um Unterzeichnung der Petition „Kinderbetreuung in Randzeiten sicherstellen". "Wir möchten erreichen, dass auch in unserer Stadt alleinerziehende Frauen und Männer die...

1 Bild

Kreative Arbeitsatmosphäre und ein harmonisches Miteinander

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | am 11.10.2018

Kreative Arbeitsatmosphäre und ein harmonisches Miteinander bei unserem Workshop zur Erarbeitung eines "Zwölf-Punkte-Programms". Dank an alle Mitglieder und Mandatsträger der Unabhängigen Wählergemeinschaft UWG: Freie Bürger fürs Mitmachen! Nun folgt die Feinarbeit...

Marktsprechstunde für Bürger*innen am City-Point

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | am 11.10.2018

Am Freitag, 12. Oktober, stehen Mandatsträger der Unabhängigen Wählergemeinschaft UWG: Freie Bürger aus Rat und Bezirk den Bürger*innen zum Gespräch zur Verfügung. Die Marktsprechstunde findet statt von 10 bis 13 Uhr. Sie finden uns vor dem City-Point in Bochum gegenüber des Rathauses an der Hans-Böckler-Straße.

1 Bild

Wasserstoff-Vorstoß der UWG: Freie Bürger sorgt im Ausschuss für Einstimmigkeit

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | am 10.10.2018

Die Diskussionen waren kurz und sachlich, das Ergebnis einstimmig. Ratsmitglied Jens Lücking von der Unabhängigen Wählergemeinschaft UWG: Freie Bürger: „Es ist ein Erfolg für Bochum, dass der Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität unserer Initiative gefolgt ist, Wasserstoff als alternative Energie für den Bochumer ÖPNV prüfen zu wollen.“ Der Antrag, den die Ratsfraktion kürzlich in den Ausschuss eingebracht hatte,...

1 Bild

Unsere Ratsfraktion: Kompetenz im Viererpack

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | am 06.10.2018

Schnappschuss

2 Bilder

UWG: Freie Bürger plädieren für Wasserstoff als alternative Energie für den Bochumer ÖPNV

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | am 25.09.2018

Nicht erst seit dem der erste nur mit Wasserstoff betriebene Zug in Niedersachsen in der letzten Woche seinen Dienst aufgenommen hat, entwickelt sich Wasserstoff zu einer immer stärker genutzten alternativen Antriebsform. Die Städte Wuppertal und Köln haben gemeinsam 40 Wasserstoffbusse geordert. Wasserstoffbusse sind im Hinblick auf die Reichweite Elektrobussen deutlich überlegen. Mit ca. 300 Kilometern Radius sind die...

11 Bilder

Höntroper Hallenfreibad wird zum familienfreundlichen Freizeitzentrum

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | am 22.09.2018

Berthold Schmitt hat sich viel vorgenommen, denn Bochums Bäder müssen rundum saniert und zeitgemäß modernisiert werden. Der Neubau des Hallenbades in Höntrop und die Umgestaltung seines Außenbereiches beispielsweise stehen dabei an erster Stelle auf seinem Plan. Hier werde ein barrierefreies, familienfreundliches Freizeitzentrum mit zahlreichen Angeboten entstehen. „Das reicht vom neuen Saunabereich über ein Fitnesstudio...

2 Bilder

Langendreer: Stadtteilkonferenz sorgt für großes Interesse bei den Bürgern

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | am 18.09.2018

Stadtteilkonferenz am 18. September in der Lutherkirche in Langendreer (WLAB): Großes Interesse bei den Bürgern, sich über den Stand der Dinge zu informieren und sich im offenen Prozess zu beteiligen. Die Themen: Grünes Rückgrat Werne: Werner Markt, Parkentwicklungskonzept: Volkspark Langendreer, Naturnahe Umgestaltung: Ostufer Ümminger See. Zudem stellte sich der Verein LutherLAB e.V. vor.

1 Bild

"Bochum Strategie 2030": UWG: Freie Bürger informiert sich über weitere Kernaktivitäten

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | am 16.09.2018

Bei seinem Fraktionsbesuch informierte kürzlich Ulf Dannehl, Referent des Oberbürgermeisters, Mitglieder der UWG: Freie Bürger über den aktuellen Stand der „Bochum Strategie 2030“ sowie über die weiteren 25 Kernaktivitäten. Am 27. September wird im Rat darüber abgestimmt. „Wir sind sehr stark daran interessiert, dass die Umsetzung erfolgreich verläuft“, sagt Karl Heinz Sekowsky, Fraktionsvorsitzender der Ratsfraktion UWG:...

3 Bilder

Wohnbauflächenprogramm der Stadt Bochum - UWG: Freie Bürger: Bebauung am Wilhelm-Leithe-Weg Süd muss städtebaulich ansprechend sein und infrastrukturell eine saubere Lösung bieten 1

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | am 11.09.2018

Die geplante Bebauung nördlich und südlich des Wilhelm-Leithe-Weges in Wattenscheid erfährt voraussichtlich die Zustimmung der Ratsfraktion UWG: Freie Bürger. Allerdings: „Qualität geht vor Quantität. Es darf nicht nur ums Bauen an sich gehen. Uns ist wichtig, dass im Rahmen aller Massnahmen moderne Aspekte der Stadtgestaltung berücksichtigt werden“, bekräftigt Karl Heinz Sekowsky, Fraktionsvorsitzender der UWG: Freie...

7 Bilder

Gelungene Feier: SBO eröffnet Haus am Glockengarten

Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger)
Ulli Engelbrecht (UWG: Freie Bürger) | Bochum | am 10.09.2018

Was lange währt, wird endlich gut. Das Haus am Glockengarten in Altenbochum, Heim der Senioreneinrichtungen Bochum (SBO), wurde am Wochenende eröffnet. „Es war eine gelungene Feier. Sie sorgte bei den Bewohnern und den Gästen für viel Freude und Anerkennung“, sagt Karl Heinz Sekowsky, Fraktionsvorsitzernder der Ratsfraktion UWG: Freie Bürger und Mitglied im SBO-Aufsichtsrat. „Trotz vieler Irritationen in der Vergangenheit ist...