Biogas der kleine Drachen für deinen Balkon

Anzeige
Eine der wenigen erneuerbaren Energieformen, die wirklich jeder zu Hause mit wenig Geld, erzeugen kann ist Biogas. Fast ein jeder hat Küchenabfälle oder vielleicht ein Haustier zu Hause. Beim Verrotten von pflanzlichen und tierischen Abfällen werden Gase freigesetzt und diese können dann für einen Gasgriller oder Gaskocher verwendet werden. Unter Umständen ist eine Entschwefel Vorrichtung zu empfehlen.

Einen wahren Boom erleben zur Zeit die sehr günstigen Folien Biogas Reaktoren. Im Grunde eine verschlossene Plastiktüte welche die Vergärungsgase für deinen Gasgriller nutzbar macht. Bedenke wenn du öfter grillst, Holzkohle kommt oft aus Urwäldern, daher sind Solar Griller und Gas Griller umweltfreundlicher. Es gibt zu Biogas unzählige Anleitungen aus wenigen Materialien welche zu bauen und natürlich gibt es einige fertige Lösungen. Eine kleine Preisübersicht zu kommerziellen Mini Biogas Anlagen dazu inklusive wie Ertragreich, Küchenabfälle und andere Abfälle wie Hunde Kot sein können, habe ich hier veröffentlicht.

Dieses GIF kann dir eine ungefähre Vorstellung geben, wie leicht es ist einen Kunststoff Röhren Bio-Reaktor zu bauen.

0
1 Kommentar
16.953
Volker Dau aus Bochum | 19.07.2018 | 13:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.