Bogestra verlegt Haltestellen Radrennen in Weitmar-Mark

Anzeige
Bochum: Weitmar-Mark | Für das Radrennen in Weitmar-Mark wird die Markstraße zwischen der Kemnader Straße und dem Kellermannsweg sowie die Karl-Friedrich-Straße zwischen der Markstraße und der Neulingstraße gesperrt.

Daher sind am Sonntag, 28. August, von 8.30 Uhr bis etwa 18 Uhr, folgende Änderungen notwendig: Auf der Linie 346 wird die (H) Königsallee/ Markstraße zur gleichnamigen (H) der Linie CE31 auf der Königsallee verlegt. Für die (H) Kemnader Straße in Richtung Munscheider Straße wird eine Ersatzhaltestelle auf der Heinrich-König-Straße hinter der Einmündung Karl-Friedrich-Straße eingerichtet. Für die (H) Kemnader Straße Richtung Hustadt wird eine Ersatzhaltestelle in Höhe der Ausbuchtung (Taxistand) am Fahrbahnrand eingerichtet. Die Haltestellen Immenweg und Am Steinknapp werden aufgehoben.
Auf der Linie 349 Richtung Haarstraße wird die (H) Königsallee/ Markstraße zur gleichnamigen (H) der Linie CE31 auf der Königsallee verlegt. Die Haltestellen Immenweg, Am Steinknapp und Kemnader Straße sowie Krockhausstraße werden aufgehoben.
Auf der Linie 349 Richtung Blankensteiner Straße wird die (H) Königsallee/ Markstraße zur gleichnamigen (H) der Linie CE31 auf der Königsallee verlegt.
Für die (H) Kemnader Straße wird eine Ersatzhaltestelle auf der Heinrich-König-Str. hinter der Einmündung Karl-Friedrich-Straße eingerichtet. Für die (H) Kemnader Straße Richtung Bochum wird eine Ersatzhaltestelle in Höhe der Ausbuchtung (Taxistand) am Fahrbahnrand eingerichtet. Die Haltestellen Immenweg und Am Steinknapp werden aufgehoben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.