10 Jahre Zentrum für Bewegungskunst Taijiqigong in Bochum

Anzeige
10 Jahre Zentrum für Bewegungskunst Taijiqigong in Bochum

Im September 2008 habe ich nach meiner Verleihung des 1. Krieger-Grad Shodan Musha in Kenpo und mehrjähriger Trainingserfahrung in Ninjutsu begonnen, Taiji zu unterrichten.

Seitdem sind nun bereits 1o Jahre vergangen, wobei es mir wie ein Wimpernschlag vorkommt.

In meinen Jubiläumsjahr 2018 konnte ich dann nach der erfolgreichen Meisterschaft auf der Taijiquan Open 2013 in Hannover mit sechs Goldmedaillen und bei Fighting Venlo 2014 mit einer Goldmedaille und zwei silbernen, eine weitere Meisterschaft auf der Europa TaiChi 2018 in Paris erlangen.

In Paris bin ich nur mir der Form LongFong (Drachen/Phönix) Schwertform gestartet und konnte den ersten Platz belegen.

Auf dem Bild könnt Ihr meine vorläufige und die dann per Post zugesendete Originalmedaille aus Paris und die Urkunde sehen.

Ich freue mich sehr darüber, schon seit 10 Jahren Taiji unterrichten zu dürfen und ich freue mich auf viele weitere Jahre um diese Kunst weiter zu geben.

Herzliche Grüße,
Manuel Schröder

Sie haben Fragen?
Dann einfach eine Mail schreiben, oder direkt anrufen:
E-Mail: info@taijiqigong.de
Mobil: +49 173 53 75 674
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.