Folgenreicher Verkehrsunfall in der Boy
Drei Verletzte und 50.000 Euro Schaden

Zu einem schweren Verkehrsunfall in der Boy  wurde die Polizei am Donnerstagabend gerufen.
  • Zu einem schweren Verkehrsunfall in der Boy wurde die Polizei am Donnerstagabend gerufen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Uwe Rath

Am Donnerstagabend ereignete sich, gegen 19 Uhr im Kreuzungsbereich Brauckstrasse / Essener Straße / Im Gewerbepark  ein schwerer Verkehrsunfall.

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 27-jähriger Autofahrer aus Mülheim an der Ruhr die  Brauckstraße in Richtung Essener Straße. An der Kreuzung zum Gewerbepark fuhr er auf das Auto einer 30-Jährigen aus Bottrop auf, die verkehrsbedingt hatte halten müssen. Der Aufprall war derart heftig, dass das Fahrzeug der 30-Jährigen auf das davor stehende Fahrzeug einer 55-jährigen Autofahrerin aus Bottrop aufgeschoben wurde.

Der 27-Jährige sowie die 30-Jährige verletzten sich bei dem Zusammenstoß schwer, die 55-Jährige kam mit leichteren Verletzungen davon. Alle Verletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die drei an dem Unfall beteiligten Pkw waren nicht mehr fahrbereit, mussten abgeschleppt werden Den angerichteten Gesamtsachschaden beziffert die Polizei mit 50.000 Euro.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen