Schwerer Unfall auf der Weusterstraße - Opfer zeitweise in Lebensgefahr
Frau beim rangieren von einem LKW eingeklemmt

Symbolbild: Polizei

Bottrop. Am Dienstagmorgen, gegen 6 Uhr, rangierte ein 42-jähriger Lkw-Fahrer aus Portugal sein Fahrzeug auf einem Firmenparkplatz an der Weusterstraße. Seine 39-jährige Beifahrerin war zuvor ausgestiegen, um den Fahrer einzuweisen.

Während des Rangiervorgangs geriet sie zwischen den Auflieger und die Zugmaschine eines zweiten Lkw. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Zeitweise bestand sogar Lebensgefahr. Die 39-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen