Bewaffneter Überfall
Mann raubt Esso Tankstelle in Bottrop-Fuhlenbrock aus

Bottrop. Am Sonntag, den 27. September 2020, betrat um 13:38 Uhr ein männlicher Einzeltäter die Esso Tankstelle in Bottrop-Fuhlenbrock (Sterkrader Str. 213). Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Täter die Kassiererin auf, ihm das vorhandene Bargeld auszuhändigen.

Nach Erhalt der Tatbeute flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Südringcenter. Hinweise auf weitere Fluchtmittel konnten nicht erlangt werden. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Täterbeschreibung: Männlich, normale Statur, ca. 190 cm groß, blaue Wollmütze, schwarze Sonnenbrille, graue Sweatshirt Jacke mit dunklen Ärmeln, weißer Mundschutz, offensichtlich Linkshänder Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 0800 2361 111.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Webseite von Michael Menzebach
Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

71 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.