Einbrecher im Kreis Recklinghausen
Unbekannte Täter verüben mehrere Einbrüche

Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Polizei im Recklinghausen meldet mehrere Ein- und Aufbrüche im Kreis:

Bottrop:
Auf der Welheimer Straße hat es einen Einbruch in eine Schule gegeben.
Unbekannte Täter sind zwischen Dienstag- und Mittwochmorgen in die dortige OGS eingestiegen. Die Einbrecher kletterten über ein Fenster ins Gebäude und durchsuchten dann die Klassenräume und ein Büro. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht abschließend geklärt.

Herten:
Auf der Ewaldstraße sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen.
Eine Wohnung wurde durchwühlt. Nach bisherigen Erkenntnissen haben die Täter Schmuck erbeutet. Die Einbruch wurde am Mittwoch festgestellt, die Tat selbst kann aber schon längere Zeit zurückliegen. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas Verdächtiges beonachtet haben.

Waltrop:
Unbekannte Täter sind in ein Schulgebäude auf der Theodor-Heuss-Straße eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen stiegen die Täter über ein Fenster ins Bistro des Gymnasiums ein. Gestohlen wurde offensichtlich nichts. Die Tat ist vermutlich in der Nacht auf Sonntag, gegen 2.45 Uhr, passiert. Die Polizei sucht Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu Tatverdächtigen geben können.

Auf der Lehmstraße wurde in ein Wohnhaus eingebrochen. Die unbekannten Täter hebelten eine Terrassentür auf und durchsuchten dann mehrere Schränke nach Wertsachen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Der Einbruch passierte vermutlich schon an Heiligabend (24. Dezember), wurde aber erst jetzt angezeigt.

Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361-111 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen