Sonntag wird es auf dem Abenteuerspielplatz an der Devenstraße 129 bunt
100 Jahre spielen

 Zahlreiche Aktionen wird es am Sonntag geben.
  • Zahlreiche Aktionen wird es am Sonntag geben.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Bettina Meirose

Auf dem Abenteuerspielplatz an der Devenstraße 129 wird es bunt. Am Sonntag, 22. September, feiert der Stadtjugendring zusammen mit dem Amt für Jugend und Schule der Stadt Bottrop ab 12 Uhr den Weltkindertag nach dem Motto: „100 Jahre spielen“. Dabei können Familien und Kinder erforschen, wie die Heranwachsenden in den letzten Jahrzehnten gespielt haben.
Das bunte Programm verspricht viel Abwechslung für Familien und Kinder. Neben verschiedenen Spielzelten, einem Klettergarten, Livemusik der integrativen Band „Total Normal“, einem Rauchzelt der Jugendfeuerwehr, dem Clown-Zauberer „Liar“ und vielen anderen Spiel- und Bastelangeboten, gibt es auch ein schön altes Karussell und allerlei Überraschungen für den Gaumen. Auch der Kinderkleidermarkt steht in diesem Jahr wieder für alle Interessierten offen. Es sind alle herzlich eingeladen diesen besonderen Tag mitzufeiern. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Bettina Meirose aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.