Bottrop-Fuhlenbrock feiert nächsten Samstag Stadtteilfest
Bühnenprogramm mit Zweitbesetzung, Plattdütsche, Shanty Chor oder TRAM

Stephan Patz und Susanne Bludau freuen sich schon auf das Fest.
  • Stephan Patz und Susanne Bludau freuen sich schon auf das Fest.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Bettina Meirose

Kommenden Samstag, 13. Juli, ist was los im Bottroper Stadtteil Fuhlenbrock: „Hier feiern wir das Stadtteilfest auf dem Fuhlenbrocker Markt, bei dem die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils mit zahlreichen Aktionen in der Zeit von 10 bis 18 Uhr einen tollen Tag verbringen können und werden“, so Holger Czeranski von B&C, der in Kooperation mit Stephan Patz von der GBB sowie Susanne Bludau vom AWO Quartiersmanagement gemeinsam mit dem Verein Marketing für Bottrop für Idee, Planung und Durchführung verantwortlich zeichnet. „Die Initiative hierzu ging von der GBB aus, die im Fuhlenbrock ein Nachbarschaftsfest organisieren wollten. So ist die Idee entstanden, hier ein Stadtteilfest ins Leben zu rufen“, ergänzt Czeranski. Hintergrund soll der sein, dass sich nicht nur die Bewohner des Stadtteils untereinander noch besser kennenlernen, sondern dass auch auf die Vielfalt des Stadtteils hingewiesen wird. „Vereine und Institutionen stellen sich vor, darüber hinaus haben wir ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm zusammengestellt“, erläutert Holger Czeranski. Neben der Zweitbesetzung treten auch der Shanty Chor, Plattdütsche ut Waold un Hei, two for us, KAB St. Bonifatius, die Fuhlenbrocker Narren, der 1. Tanzsportclub Bottrop sowie TRAM auf. Auch das THW ist vor Ort, der BorBäcker hat für die  Besucher eine kleine Aktion vorbereitet. Die Fußballer des SV Blau Weiß Fuhlenbrock veranstaltet ein Torwandschießen, der Badminton-Club 89 Bottrop baut einen spannenden Schnupper-Parcours auf den Fuhlenbrocker Marktplatz. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. „Wir freuen uns auf viele Besucher, selbstverständlich auch aus den anderen Stadtteilen“, lädt Holger Czeranski ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen