Crime Café III

Für Krimiliebhaber gibt es wieder am Freitag, den 25. Juli 2014 um 19:00 Uhr das dritte Crime Café im „Café am Trapez“. Dann lassen die Autoren ihre mörderische Fantasie spielen und hinterlassen eine Papierleiche nach der anderen.

Genießen Sie, wie Bettina Döblitz (Bottrop), Louis Jansen (NRW), Halina Monika Sega (Gladbeck), Angelika Stephan (Mülheim), Talira Tal (Essen) und Brigitte Vollenberg (Gladbeck) ihre kriminellen Werke präsentieren.

Wenn Sie Krimis mögen sind Sie an der Gladbecker Str. 22 in Bottrop Stadtmitte herzlich willkommen. Lassen Sie sich mitreißen und begleiten Sie die Autoren, wenn sie Ihnen ihre mörderische Welt offenbaren. Beweisen Sie, dass Ihre Nerven stark genug sind.

Überqueren Sie die Absperrung und nehmen Sie Platz im gemütlichen „Café am Trapez“. Aber Vorsicht! Nicht dass Sie die Blutspur, die Papierleichen oder die Verbrecher überhören, die bereits auf Sie lauern. Nein, alles nur Hirngespinste? Oder doch ein Funken Wahrheit?

Entlarven Sie die Bösewichte und treten Sie ein in die Welt des Verbrechens.
Suchen Sie Beweise und trauen Sie sich, am „Crime Café III“ als Zuhörer teilzunehmen. Werden Sie Zeuge eines Krimiabends, der Sie schaudern und begeistern wird.

Lauschen Sie für 3,- Euro diesem Mordgeflüster der Autoren.

Pressetext: Halina Monika Sega

Autor:

Frank Gebauer aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.