Frühjahrskonzert des MännerQuartett 1881

Das MännerQuartett 1881 Bottrop e.V.
3Bilder
  • Das MännerQuartett 1881 Bottrop e.V.
  • hochgeladen von Rolf Zydeck

"Ein Lied geht um die Welt" 

Mit diesem erwartungsvollen Titel laden wir alle Freunde der Chormusik und der anspruchsvollen Unterhaltung ganz herzlich zu unserem frühlingshaften Sommerkonzert ein.
Am Sonntag, den 24. Juni 2018 wird das MännerQuartett 1881 im Lichthof des Berufskolleg die Veranstaltung um 17 Uhr eröffnen. (Einlass 16 Uhr)
Zu dieser interessanten und lebhaften musikalischen Rundreise durch die Welt der Musik, entführen uns 3 ganz entzückende Damen von der Musikgruppe „FräuleinSwing“.
Als weitere Verstärkung auf diese abenteuerliche Reise begleitet uns der stimmgewaltige tiefe Bass von Klaus Herrmann.
Die Klavierbegleitung liegt wieder in den bewährten Händen von Martin Fratz und durch das Programm führt unsere beliebte Moderatorin Annika Boenigk.

Musik kennt also keine Grenzen und wird auf der ganzen Welt verstanden. In diesem Sinne hat unser Chordirektor Axel Quast auch eine treffende Auswahl durch die Besonderheiten der besuchten Länder zusammengestellt.
Der erste Abstecher des MännerQuartetts führt in die viel besungene gemütsvolle wie auch temperamentvolle russische Seele, wo es von „Moskau“ bis zum „Herrlichen Baikalsee“ geht.
Besonders aktuell folgt dann eine musikalische Verbeugung vor unserem Ruhrrevier mit dem auslaufenden Bergbau.
Die großen Verdienste der Kumpels werden gewürdigt in dem bekannten „Steigerlied“ sowie „Der Bergmannsstand sei hoch geehrt“ und in „Du, mein Revier“ dessen Text von unserem Sangesbruder Rüdiger Kolassa stammt.
Natürlich dürfen auch unsere lieben Frauen nicht zu kurz kommen, die optisch und musikalisch sowieso im Mittelpunkt stehen.
Wir Männer werden ihnen wohltuend schmeicheln mit „ Bei mir bist du schön“ oder „Ob blond, ob braun, ich liebe alle Frau`n“, obwohl das auch etwas Ärger bereiten könnte.
Aber das machen wir alles wieder gut mit dem erwartungsvollen Versprechen „Schau was Liebe ändern kann“, ein herrlich einfühlsames Lied von Andrew Lloyd-Webber.

Eine ganz andere Stilrichtung bieten uns dann die 3 ausgebildeten Opernsängerinnen von „FräuleinSwing“, die uns mit den schönsten Schlagern und Swingklassikern der 20er bis 50er Jahre verwöhnen werden.
Mit ihrer instrumentalen Begleitung werden sie uns mit auf die Zeitreise nehmen, als die berühmte Swing-Welle von den USA nach Europa überschwappte, was auch immer mit der Musik der legendären Big-Bands verbunden war.
Diese Ära der schmissigen Swings weckt alte Erinnerungen und wird geprägt mit der Leidenschaft der drei bezaubernden Stimmen des Frauentrios.
Zu ihrem breiten Repertoire gehören natürlich „Boogie Woogie Bugle Boy“, Chattanooga Choo Choo“ und wenn dann noch „Rum and Coca Cola“ dazukommen ist die Sache perfekt.

Das stimmliche Gegenstück bietet uns natürlich der hervorragende Bass von Klaus Hermann, den wir aus dem Vokalensemble der „Restroom Singers“ kennen und der uns auch schon einmal bei einem Benefizkonzert in Bottrop unterstützte.
Bei einigen russischen Liedern wird er uns auch mehrmals tatkräftig begleiten und bei Moritz Pechels „Die 3 Weinkenner“ wird er sich als Fachmann des Rebensaftes entpuppen.

Nach der Pause beginnt es mit der „Ländlichen Konzertprobe“ und wie man weiß, läuft auf dem Lande ja alles etwas anders und da darf man sich schon auf einige Überraschungen freuen.
Der Schluss wird noch einmal zu einem besonderen Höhepunkt, an dem alle Mitwirkenden beteiligt sind und mit zahlreichen tollen Liedern den krönenden Abschluss gestalten.

Konzertkarten gibt es für 17 Euro bei allen Sängern,
auf unserer Internetseite und in folgenden Vorverkaufsstellen:

WAZ-Leserservice, Osterfelder Str. 13
Buchhandlung Erlenkämper, Hochstr. 35
Goldschmied Harro Samland, Hansastr. 19
Optik Frey, Poststr. 6
Lotto-Toto Erika Paul, Zur Grafenmühle 2

Autor:

Rolf Zydeck aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen