Olé

Malaga - Im Jahr 1874 von Joaquín Rucoba im Neomudejar-Stil gebaut, liegt es am Paseo de Reding, im Bereich der Malagueta, und hat ein Fassungsvermögen für 14.000 Menschen.
2Bilder
  • Malaga - Im Jahr 1874 von Joaquín Rucoba im Neomudejar-Stil gebaut, liegt es am Paseo de Reding, im Bereich der Malagueta, und hat ein Fassungsvermögen für 14.000 Menschen.
  • hochgeladen von Silvia Johanshon

Krasser Unterschied zwischen der Stierkampfarenen Malaga und Mijas, der weissen Stadt !

Malaga - Im Jahr 1874 von Joaquín Rucoba im Neomudejar-Stil gebaut, liegt es am Paseo de Reding, im Bereich der Malagueta, und hat ein Fassungsvermögen für 14.000 Menschen.
Mijas - Dieses schöne Stierkampfarena in 1900 gebaut, befindet sich oben auf einem der schönsten Dörfer in Spanien, über einen großen Stein neben der wunderschönen Kirche Unserer Lieben Frau vom Unbefleckten Empfängnis. Seine interessanteste Besonderheit ist seine ovale Form,eine der wenigen in Spanien.
Autor:

Silvia Johanshon aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen