Herbstkonzert in der Kulturkirche Heilig Kreuz
Von Bach bis Piazolla

 Annemieke Schwarzenegger und Bernhard Bücker.
  • Annemieke Schwarzenegger und Bernhard Bücker.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Bettina Meirose

Klassisch und populär präsentiert sich das Herbstkonzert der Kulturkirche Heilig Kreuz am kommenden Sonntag, 22. September,  um 16.30 Uhr. Dabei werden die drei Tasteninstrumente in der Kirche, der Flügel, das Cembalo und die Orgel mit ihren unterschiedlichen Klangfarben vorgestellt.
Dazu finden sich Bernhard Bücker (Cembalo und Klavier), Annemieke Schwarzenegger (Violoncello) und Gerd-Heinz Stevens an der Orgel zusammen. Klassische Musik von Bach, Beethoven und Mozart sind ebenso zu hören wir Jazz-Anklänge und Tangomusik von Gershwin und Piazolla. Dabei wechseln meditative und fröhliche Klänge , Beschauliches und Virtouses in bunter Folge ab. Auf der frisch gestimmten Orgel sind Bearbeitungen von bekannten Werken unter anderem von Franz Liszt und Alexandre Guilmant zu hören, darunter das berühmte Ave verum von Mozart. Das Konzert wird unterbrochen durch eine Pause mit Bewirtung durch das Kulturkrichen-Team mit Gelegenheit zum Austausch über die gehörte Musik oder einem kurzen Gespräch mit den Musikern. Für Kinder bis 14 Jahre und Mitgliedern des Vereins Kulturkirche ist der Eintritt frei. Karten für 15 Euro sind noch an der Abendkasse erhältlich.

Autor:

Bettina Meirose aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.