Kinder schmückten zwei Tannen im Rathausfoyer
24 eifrige Bastler waren aktiv

Andreas Pläsken, Leiter der städtischen Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, bedankte sich bei den Kindern aus dem städtischen Kindergarten an der Zeppelinstraße. Foto: Kappi
  • Andreas Pläsken, Leiter der städtischen Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, bedankte sich bei den Kindern aus dem städtischen Kindergarten an der Zeppelinstraße. Foto: Kappi
  • hochgeladen von Judith Schmitz

Die Stadtverwaltung hatte eingeladen und diesmal machte sich eine Gruppe von rund 20 Kindern aus dem städtischen Kindergarten an der Zeppelinstraße mit Feuereifer an die Arbeit.

Mit den Gruppenbetreuerinnen Sandra Seyer Bons, Carmen Bison, Lisa Rautenberg, Jessica Büssenschütt und Sarah Löker schmückten sie im Foyer des Rathauses zwei Weihnachtsbäume. Die 2,5 Meter hohen Nordmanntannen wurden neben Lichterketten mit viel Selbstgestaltetem aus Naturmaterialien ausgestattet. Da hängen nun neben vielen Holzspatelsternen auch Tannenzapfen-Engel und Tonanhänger in verschiedenen Formen.

Der Leiter der städtischen Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Andreas Pläsken, bedankte sich bei den Kindern und dem Kindergartenteam für das Engagement und freute sich, dass den Stadtverwaltungsbesuchern im Haupteingangsbereich des Rathauses auch in diesem Jahr wieder so ein schöner weihnachtlicher Anblick geboten werden kann.

Autor:

Judith Schmitz aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.