Attraktive Alternative

Für den Kollegen nebenan ist der Ruhestand fast in Sichtweite. Um sich auf seine zukünftige viele Freizeit einzugrooven, hat er seine letzten Urlaubstage dafür genutzt, Rentner zu spielen. Will heißen: Einfach mal ruhig und ungestört dasitzen. Gaaanz ruhig und gaaanz ungestört.

Ging so lange gut, bis seine Göttergattin Wind davon bekam. Dann war es mit der Ruhe vorbei. Die Vorschläge kamen im Minutentakt: Einkaufen gehen? Keller aufräumen? Garten umgraben? Schlafzimmer streichen?

Jetzt fragt sich der Kollege, ob das mit dem Ruhestand so eine gute Idee ist, oder ob das entspannte Rentnerdasein nicht eher in Arbeit ausartet.
Wir könnten mit einem Minijob-Angebot das allzu häufige Daheim und damit verfügbar sein entschärfen: Kaffee kochen, Brötchen schmieren, Nackenmassage und Hof fegen. Na, ist das nicht eine attraktive Alternative?

Autor:

Judith Schmitz aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.