Corona bremst Bobbie e.V.
Der Arbeitseinsatz 2020 in Nadeshda findet nicht statt

12Bilder

Lange Zeit hatten die Bobbies (Bottroper Bürger begeistert im Einsatz) gehofft, auch in diesem Jahr nach Nadeshda Weißrussland zu fahren.
Die letzten 6 Jahre war es wenigstens so. Nur im letzten Jahr fand unser Arbeitseinsatz über Ostern statt, im September war in Nadeshda die 25 Jahr Feier und viele Gäste brauchten eine Unterkunft.

Wir haben uns entschieden wegen der großen Unsicherheit in diesem Jahr nicht im September unseren Arbeitseinsatz zu leisten, einen neuen Terminvorschlag für das nächste Jahr ist auf April verlegt.
Ob es stattfinden kann, steht eben in den Sternen.
Auf einer Vortour von unseren Fachleuten noch vor der ganzen Kriese, wurden  Pläne für dieses Jahr geschmiedet, es ist erst einmal auf Eis gelegt.
Jetzt steht das Haus Bottrop für 2021 auf dem Plan, in Wilija stehen noch über 30 Nurdachhäuser die nach und nach durch robuste Blockhäuser ausgewechselt werden sollen .

das fertige Blockhaus
  • das fertige Blockhaus
  • Foto: vom Team Münsterland zugeschickt
  • hochgeladen von Franz Burger

Das Team aus dem Münsterland hat ein erstes Haus fertiggestellt, nun könnten wir Bobbies ein weiters Haus aufbauen.
Haus Bottrop
Der Direktor hatte einen Wunsch geäußert:   für das Zentrum benötigt man für  die Kinder noch Möbel für die Einrichtung von den  Zimmern in Wilija.
Gemeint sind Stühle, Tische, kleine Schränke und Betten.
Aber auch Sanitär- Armaturen und Weihnachtsschmuck! 
 Eben alles, was man für die Einrichtung von Zimmern braucht.
In fleißigen Sammelaktionen ist schon ein großer Teil zusammengekommen.

die Inneneinrichtung
  • die Inneneinrichtung
  • Foto: vom Team Münsterland zugeschickt
  • hochgeladen von Franz Burger

  Mittlerweile können wir ja weitersammeln, eben unter anderen Bedingungen, so sind in Lünen noch etwa 100 Tische und 85 Stühle abzuholen , hier in Bottrop  gibt es am Saalbau und Straßenverkehrsamt weitere 20 Tische , drei Schränke und ca.  30  Stühle ,  weitere 25 Sack mit Bekleidung   für jedes Alter aus Xanten, ich selbst darf noch was bei einer lieben Bürgerreporterin  in Wesel abholen.
Der geplante Abtransport nach Nadeshda ist nach dem 9.7. 2020 im Plan.
Ob unsere Pläne für 2021 stattfinden können hängt natürlich von der Corona Kriese ab.
In Rede ist ein Kindergarten Projekt in Ilya Weißrussland , unter anderem auch Tansania .
Unser Thomas Dreessen konnte noch einige neue junge Bobbies aufnehmen, die sich für die gute Sache mit einsetzen würden .
Vorausgesetzt es findet alles statt.

Da wir bisher noch keine Treffen der Bobbies hatten, kennen wir unsere Mitstreiter noch nicht.
Weitere Informationen  und Termine werden zur gegebenen Zeit bekannt gegebenen. 
♥️ Herzlichen Dank allen Spendern und Sponsoren

Autor:

Franz Burger aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

57 folgen diesem Profil

24 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen