Jedem seine Fachsprache

Gemütlichkeit oder Rucksack - diese Wörter gehören nur uns. Sie lassen sich nicht in andere Sprachen übersetzen. Deshalb müssen zum Beispiel die Briten von der german Gemutlichkeit sprechen - oder es ganz bleiben lassen.
Aber auch andere Länder haben schöne Wörter, auf die wir nur neidisch blicken können. Ein Begriff, und für Eingeweihte ist alles klar, während alle anderen Zeit und Gehirnschmalz mit Umschreibungen verplempern.
Auf meiner Hitliste ganz oben stehen die Finnen mit "Kälsarikännit", was soviel bedeutet wie "in Unterhose alleine auf dem Sofa betrinken und nicht vorhaben, noch rauszugehen". Und wer dann doch den Fuß vor die Tür setzt, muss mit "morkiss" rechnen. Das ist der Tag danach, an dem man sich fragt, was man im Suff wohl peinliches angestellt hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen