Leonie I. und Justin I. werden das neue Bottroper Kinderprinzenpaar: "Wir möchten viele fremde Gesichter sehen"

Chantal (m) probt schon mal mit Leonie und Justin die Krönung.
  • Chantal (m) probt schon mal mit Leonie und Justin die Krönung.
  • Foto: Michael Kaprol
  • hochgeladen von Bettina Meirose

Justin I. und Leonie I. von den Pink-Weißen-Funken werden am Samstag, 19. November, mit buntem Kinderprogramm in der Willy-Brandt-Gesamtschule zum Bottroper Kinderprinzenpaar gekürt. "Wir hoffen darauf, dann auch viele fremde Gesichter in der Aula zu sehen", so der designierte Prinz.

Die Gesellschaften des Festkomitees werden dann auch ihre aktuellen Garde- und Showtänze präsentieren und die Tanzschule Frank fordert die jungen Gäste zum Mitmachtanz auf. Los geht es um 13.11 Uhr, der Eintritt ist frei.
"Zu Karneval habe ich mich bislang verkleidet und Bonbons gesammelt", blickt Justin Peter Menzel auf seine närrischen Aktivitäten zurück. "Meine Mutter wurde gefragt, ob ich das machen will - meine Schwester ist bei den Pink-Weißen-Funken aktiv - und ich habe sofort ja gesagt." Wie er Leute zum Lachen bringen kann, weiß der 14-Jährige: "Ich stelle mich tollpatschig an oder erzähle ein paar Witze - hat bislang bestens funktioniert." Lampenfieber vor seinem großen Auftritt hat er nicht: "Ich habe auf Mallorca vor zweihundert, dreihundert Leuten ,Applaus, Applaus' gesungen. Ich war bereits im Fernsehen und in der Zeitung, denn meine Eltern standen bei der 'perfekten Traumhochzeit' mit Daniela Katzenberger im Blickpunkt."
Leonie Naujokat wollte schon immer Kinderprinzessin werden. "Sie spart heute schon, um später einmal Stadtprinzessin zu werden", erzählt ihre Mutter. "Leonie ist - nur Mathe ist eine Ausnahme - eine hervorragende Schülerin." "Ich tanze bereits, seit ich drei Jahre alt bin", sagt die Zehnjährige und ihr Prinz kommentiert nur ganz trocken: "Da saß ich noch im Sandkasten." Leonie ist seit der Gründung der KG Pink-Weiße-Funken im Jahr 2009 dabei: "Darauf bin ich sehr stolz."
Ihr erster großer Auftritt ist am 19. November: "Ich freue mich schon auf die Kürung und darauf, Spaß zu haben, Spaß zu machen und jede Menge Orden zu bekommen." Ein Motto haben sich die beiden noch nicht ausgesucht. "Ich freue mich darauf, Rosenmontag Bonbons zu werfen und auch schon auf das große Prinzentreffen - vielleicht lerne ich dort neue Freunde kennen." Mangel an Bekanntschaften hat der Kinderprinz nicht: "Ich bin in über 100 Chats aktiv."
Zahlreiche Auftritte werden in der Karnevalshochzeit auf die beiden zukommen. "Ob mir dann die Schule freigeben wird, weiß ich noch nicht", sagt der Vierzehnjährige. Dass er mit guten Noten bessere Chancen haben wird, weiß er: "Vielleicht sollte ich mich dann im Unterricht mal melden, statt einfach nur reinzuquatschen", überlegt er. "In der Schule wäre das angesagt - wenn du als Karnevalsprinz unterwegs bist, darfst du das", verspricht ihm Claudia Adams vom Festkomitee Bottroper Karneval. Die Bottroper dürfen sich auf ein interessantes Paar freuen. 11. November: Sessionsauftakt mit Umzug aller Gesellschaften durch die Innenstadt und Hoppeditz-Erwachen auf dem Berliner Platz. Ab 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr mit karnevalistischen Tänzen der Garden des Bottroper Festkomitees und der Schlagersängerin Lina Lombardo. Für die kleinen Gäste gibt es Gratis-Popcorn.
12. November: Proklamation des 50. Bottroper Stadtprinzenpaares Sebastian I. und Eileen I. von den Pink-Weißen-Funken mit Unterhaltungsprogramm in der Aula Welheim, mit der Party Band De Froende, Comedian Anne Vogt und dem Trio Sweet Sisters. Beginn um 20.11 Uhr. Restkarten für 18 Euro an der Abendkasse.
19. November: Kürung des Bottroper Kinderprinzenpaares mit Kinderprogramm in der Aula der Willy-Brandt-Gesamtschule. Beginn ist um 13.11 Uhr, der Eintritt ist frei. Aktivitäten zum Saisonstart

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen