Oldtimer-Show und Motorrad-Rallye vor dem Bottroper Rathaus

Viel blitzendes Chrom und auf Hochglanz polierter Lack blenden die Augen der Besucher, wenn am Sonntag wieder die
„Classic Cars“ vor dem Rathaus parken.
  • Viel blitzendes Chrom und auf Hochglanz polierter Lack blenden die Augen der Besucher, wenn am Sonntag wieder die
    „Classic Cars“ vor dem Rathaus parken.
  • Foto: Michael Kaprol
  • hochgeladen von Judith Schmitz

Am Sonntag, 12. Mai, kommen wieder alle Liebhaber chromglänzender Schlitten und röhrender Motorräder auf ihre Kosten.

Rund um das Rathaus lädt Marketing für Bottrop zu „Classic Cars“ ein. Auf dem Platz parken dann 50 bis 60 Oldtimer. Zu bewundern sind zum Beispiel Olds Mobile, Chevrolet oder Ford Mustang, alle von ihren Besitzern mit Herzblut gehegt und gepflegt. Ein nettes Schwätzchen unter Fans und der spannende Blick ins Innere gehören selbstverständlich dazu. Los geht es um 13 Uhr.

Um 15 Uhr dann startet die Motorrad-Rallye rund um den Rathausplatz. Zweimal fünf Runden drehen die etwa 20 Teilnehmer, wer am Ende Sieger ist, bleibt bei dem Spaß fast Nebensache. Je einen Pokal für die drei Erstplazierten gibt es aber dennoch, alle anderen Teilnehmer erhalten als Erinnerung eine Medaille. Viele der alten Motorräder kommen aus dem „Kleinen Motorrad-Museum“ von Adi Henkel, der dort liebevoll gepflegte alte Schätzchen hütet. Doch einige Gastfahrer bringen auch ihre eigenen Maschinen mit.

Rainer Migenda sorgt mit Country-Songs für gute Stimmung. Auch die Cheerleader, die schon in den Vorjahren bei der Veranstaltung dabei waren, werden erwartet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen