Zu spät,Christkind!

Haben Sie eigentlich ordnungsgemäß einen Wunschzettel geschrieben und ihn ans Fenster gestellt, damit das Christkind ihn abholen kann? Ich muss zugeben, das habe ich auch schon laaange nicht mehr gemacht.
Als Zwerg habe ich mir richtig Mühe mit diesem Wunschzettel gemacht. In Schönschrift, mit Bildchen verziert ... Später, als Grundschulkind, habe ich es dem Christkind dann einfacher gemacht und direkt Seitenzahl und Bestellnummer aus dem Versandkatalog angegeben. Die Indoor-Minigolfbahn habe ich trotzdem nie gekriegt.
Liebes Christkind, nur falls du jetzt denkst, dass du etwas gut zu machen hast und mir die Bahn in diesem Jahr unter den Baum legen willst: Vergiss es! Auch das dreistöckige Puppenhaus kannst du dir sparen. Oder die Kinderpost Deluxe. Und genauso wenig die Lackschuhe oder die Sprechpuppe. Wer zu spät kommt, den bestraft die Judith!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen