Keine Biotonnen-, sondern Baumabfuhr:
Weihnachtsbäume werden abgeholt

Der Baum sollte von jedem Schmuck befreit sein.
  • Der Baum sollte von jedem Schmuck befreit sein.
  • Foto: Archivfoto
  • hochgeladen von Bettina Meirose

BEST holt in der 2. KW Weihnachtsbäume ab. Bottrop. Vom 7. bis zum 11. Januar findet keine reguläre Biotonnenabfuhr statt. Die Bottroper können ihren ungeschmückten Baum am dem Tag, an dem sonst die Biotonnenabfuhr stattfindet, bis 7 Uhr an den Straßenrand legen.Dann wird er von der BEST kostenlos mitgenommen.
Wenn der prachtvolle Tannenbaum ausgedient hat ,ist es wichtig, ihn völlig von seinem festlichen Schmuck zu befreien, denn nur aus Bäumen ohne Dekoration wie Lametta oder Kunstschnee kann wertvoller Kompost gewonnen werden. Wer seinen Baum später rausstellt, bleibt möglicherweise auf seinem ausgedienten Prachtstück sitzen. Weiterhin besteht natürlich die Möglichkeit, dass man seinen Weihnachtsbaum kostenlos an den Recyclinghöfen Donnerberg, Südring 73 oder Kirchhellen, Raiffeisenstraße 2b abgibt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen