Bottroper Rathaus: Förderbescheid über knapp fünf Millionen Euro

Der zuständige Dezernent bei der Bezirksregierung Münster, Martin Stolz, hat Oberbürgermeister Bernd Tischler den Förderbescheid über die zweite Teilsumme zur Sanierung des Rathauses übergeben. Der Bescheid umfast eine Fördersumme von 4.984.000 Euro, was einer 80-prozentigen Förderung bei beantragten 6,23 Millionen Euro entspricht. Für den Oberbürgermeister war das ein großer Grund zur Freude: "Die Planungen liegen vor, ein wichtiger Anteil der Kosten ist abgedeckt - nun können die Vorbereitungen für die Rathaussanierung in die Endphase gehen, die Anfang Mai 2017 beginnen soll." Ziel der Sanierung ist vor allem die energetische und barrierefreie Erneuerung der Verwaltungszentrale mit einer damit einhergehenden Öffnung zum Quartier, was eine stärkere Nutzungsmöglichkeit durch Bürger beispielsweise möglich machen soll. Die nun übermittelte Fördersumme ist der zweite Teilbetrag nach einer ebenfalls 80-prozentigen Förderung der Planungskosten in Höhe von 386.000 Euro, was also 308.800 Euro entsprach. Für das Jahr 2017 plant die Stadtverwaltung, die restlichen förderfähigen Kosten von 1.6 Millionen Euro für das entsprechende Förderprogramm beim Land anzumelden.Foto: Kappi

Autor:

Lokalkompass Bottrop aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen