Dramatische Parksituation am Bahnhof Feldhausen

Seit den Wintermonaten hat sich die Parksituation am Bahnhof Feldhausen dramatisch zugespitzt. Den Autofahrern bleibt oft nichts anderes übrig, als sich notgedrungen auf irgendwelche Seitenstreifen zu quetschen. Aber statt einsichtig darüber hinwegzusehen und den Bürgern die Möglichkeit zu lassen, statt mit dem Auto mit dem Zug zur Arbeit zu gelangen, werden rasch noch ein paar Verbotsschilder aufgestellt und tüchtig Knöllchen ( 15,-€ ) verteilt. Es wird ständig dafür geworben den PKW stehen zu lassen. Aber wo ??? Wann nimmt die Stadt oder die Bahn dieses Problem auf und ändert etwas?

Autor:

Sabine Weyand aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen