Schülerinnen und Schüler für Politik begeistern

Am 24. September sind Bundestagswahlen. Das Projekt „Juniorwahl 2017“ nimmt das zum Anlass, Schülerinnen und Schülern die Bedeutung von Wahlen für eine freiheitliche Demokratie näherzubringen. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes würde sich freuen, wenn auch in Bottrop, Gladbeck und Dorsten möglichst viele Schulen an dem Projekt teilnehmen.

„Bei dem Projekt geht es darum, Demokratie ganz praktisch zu erleben und zu üben“, so Michael Gerdes. Im Unterricht simulieren die Schülerinnen und Schüler Wahlen, die sie inhaltlich vorbereiten und durchführen. Lehrerinnen und Lehrer erhalten dazu passendes Unterrichtsmaterial. Teilnehmen können ganze Schulen oder einzelne Klassen aller Schulformen. Das Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 7.

Michael Gerdes: „Die aktuellen Entwicklungen weltweit zeigen, wie wichtig es ist, demokratische Werte hochzuhalten und dafür zu kämpfen, dass demokratische Errungenschaften nicht aufs Spiel gesetzt werden. Das Projekt ‚Juniorwahl 2017‘ macht unser politisches System für junge Menschen verständlich und ermutigt sie, sich einzubringen.“

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Autor:

Michael Gerdes aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen