Corona-Fall beim Personal
Bottroper Impfzentrum vorläufig geschlossen

Das Bottroper  Impfzentrum bleibt bis zum 24. Januar geschlossen. Archivfoto: Kaprol
  • Das Bottroper Impfzentrum bleibt bis zum 24. Januar geschlossen. Archivfoto: Kaprol
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Bottrop. Aufgrund eines Corona-Falls beim Personal des Bottroper Impfzentrums werden die Impftermine vorerst bis einschließlich Montag, 24. Januar 2022, abgesagt.

Das Impfzentrum ist für diese Tage vorsorglich geschlossen, um eine Gesundheitsgefährdung für die Bevölkerung im Rahmen des Impfgeschehens auszuschließen. Die Stadt Bottrop bittet alle, die sich bereits einen Termin für diese Tage gebucht haben, um Verständnis für diese Entscheidung. Die Buchung eines neuen Termins bleibt möglich oder kann auch beim Hausarzt vereinbart werden.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Webseite von Michael Menzebach
Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

72 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.