VBE Bottrop lädt ein
Fortbildung für pädagogische Fachkräfte zum Thema "Sexueller Missbrauch"

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) bietet am 30.01.2020 von 14:30 – 18:30 Uhr eine Fortbildung für pädagogische Fachkräfte zum Thema „Sexueller Missbrauch“ an. Im Hotel Rhein-Ruhr wird die erfahrene Kinderschutzkraft Susanne Kaltwasser von profamilia Oberhausen zu Gast sein und die Teilnehmer*Innen für das Thema sexualisierte Gewalt an Jungen und Mädchen sensibilisieren.

Die Meldungen zu den Missbrauchsfällen in Lügde und Bergisch-Gladbach zeigen deutlich Missstände im Bereich der Polizei, der örtlichen Jugendämter und der beteiligten Staatsanwaltschaften. Tenor der Medienberichte zu den ungeheuerlichen Fällen: Der Missbrauch hätte viel früher unterbunden werden können! Aber auch im Bereich der Kindergärten und Schulen muss man sich mit der Frage beschäftigen, was zu tun ist, damit die anvertrauten Kinder bestmöglich vor solchen Auswüchsen bewahrt werden können.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zu der Veranstaltung: Gertrud Heek, 02041/34397; g.heek@vbe-nrw.de, http://veranstaltungen.vbe-nrw.de/terminanzeigen.php?tid=4511

Autor:

Christoph Mewes aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.