Landesweite Kontrollaktion der Polizei "NRW mit Gurt"

Die Polizei Recklinghausen beteiligt sich noch bis Sonntag, 20. Mai, an der landesweiten Kontrollaktion, die den Titel „NRW mit Gurt“ trägt.

Wie die Polizei nicht müde wird zu zeigen, stellt ein ordnungsgemäß angelegter Sicherheitsgurt stets den sogenannten „Lebensretter Nummer Eins“ dar. Durch einen korrekt angelegten Sicherheitsgurt, aber auch aufgrund der richtigen Sicherung der Kinder kann jeder Autofahrer persönlich und selbständig Einfluss auf mögliche schwere Verletzungen bei Verkehrsunfällen nehmen und somit vorausschauend handeln.

Um die Zahl der Verunglückten zu reduzieren, führt die Polizei Recklinghausen bereits seit Montag flächendeckende Kontrollen in allen Städten des Kreises Recklinghausen und der Stadt Bottrop durch. Überprüft werden dann dabei sowohl die Sicherung von Kindern als auch die allgemeine Pflicht, den Sicherheitsgurt bei jeglichen Autofahrten ordnungsgemäß anzulegen.

Autor:

Lokalkompass Bottrop aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen