Auf den Spuren des VIVAWEST Marathon

Bei sonnigem Winterwetter machten sich eine Gruppe von Adler-Langlauf Bottrop auf den Weg zur ehemaligen Zeche Nordstern in Gelsenkirchen. Dort wurde im Rahmen der Lauftreffserie, gemeinsam mit dem WDR Fernsehen ein 10 km langes Teilstück des VIVAWEST Marathons vorgestellt. Neben den Vereinen aus den beteiligten Marathonstädten präsentierte sich Adler-Langlauf als der teilnehmerstärkste Verein aus der Region.
Los ging es vom Haupteingang der VIVAWEST-Wohnen quer durch den landschaftlich reizvollen Nordsternpark, vorbei am Rhein-Herne-Kanal zurück zum Ausgangspunkt, wo die Läufer mit heißen Getränken versorgt wurden. Anschließend fand ein reger Informations- und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern statt.

Autor:

Jörg Schlegel aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.