Badminton-"Altmeister" erneut Westdeutsche Meister

Logo der BBG

+++ Hans Fischedick und Kurt Jendroska erneut Westdeutsche Meister +++ Jendroska holt sich auch den Einzeltitel +++

Hans FischedickHans Fischedick von der Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) und Kurt Jendroska vom 1. BSC Bottrop haben ihren Titel bei der Westdeutschen Meisterschaft der Altersklasse verteidigt. Zusammen gewannen die Badminton-„Altmeister“ das Herrendoppel in der Altersklasse O 75.

Wie im Vorjahr besiegte das Duo Fischedick/Jendroska Alan Barley (TV Rodenkirchen) und Manfred Schneider (OSC Düsseldorf). Die Partie entschieden die Bottroper mit 21:11 und 21:18 für sich und fügten damit in Bonn einen weiteren Titel in ihrer Sammlung bei Westdeutschen und Deutschen Meisterschaften hinzu.

Im Herreneinzel traten der 78-jährige Fischedick von der BBG und der 77-jährige Jendroska vom 1. BSC gegeninander an. Nachdem Fischedick zum Auftakt Alan Barley mit 21:12 und 21:13 besiegen konnte, kam es zum Aufeinandertreffen – mit dem besseren Ende für Jendroska. Beim 23:21 und 21:14-Erfolg ging es vor allem im ersten Satz knapp zu. Mit dem 21:8 und 21:15 machte Jendroska, ehemals erster Deutsche Meister der Stadt Bottrop nach 1945, sein Meisterstück perfekt. Titel verteidigt!

Vom 10. bis zum 12. Mai können Fischedick und Jendroska nun bei der Deutschen Meisterschaft der Altersklasse in Berlin erneut ihre Klasse unter Beweis stellen.

Dirk Gehrke vom 1. BSC Bottrop schied im Herreneinzel und Herrendoppel O 40 zusammen mit Andre Stelten jeweils in der ersten Runde aus. Stelten kam im Herreneinzel O 45 bis ins Viertelfinale. Im Herrendoppel O 60 wurden Ferdinand Panitz und Paul Thiemann Vierte. Im Einzel erreichte Panitz die Runde der letzten Acht, Thiemann verlor im Herreneinzel O 65 knapp in der Auftaktrunde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen