Badminton-Gemeinschaft spielt in Solingen um Klassenerhalt

BBG-Spielertrainer Matthias Kuchenbecker hat seine Kniebeschwerden weitestgehend überwunden. Foto: BBG
  • BBG-Spielertrainer Matthias Kuchenbecker hat seine Kniebeschwerden weitestgehend überwunden. Foto: BBG
  • hochgeladen von Tobias Döring

- - - Regionalliga: BBG will gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf mindestens punkten - - -

Top oder Flop: Für die Bottroper Badminton-Gemeinschaft (BBG) geht es am Samstag in der Regionalliga West um alles. Bei einer Niederlage gegen den direkten Konkurrenten Solingen wäre der Abstieg besiegelt. Ein Unentschieden oder sogar ein Sieg hielte die Bottroper vor dem letzten Spieltag im Rennen.

Regionalliga West: STC BW Solingen II – BBG (Sa., 19 Uhr).

Mit einem Zähler Rückstand auf den STC Blau-Weiß rangiert die BBG vor der Partie auf Abstiegsrang sieben. Bei einer Niederlage im direkten Duell wäre Solingen am letzten Spieltag für die BBG nicht mehr zu überholen. Spielertrainer Matthias Kuchenbecker peilt daher zumindest ein Unentschieden an. „Dann hätten wir zum Schluss gegen Sterkrade-Nord noch alle Chancen“, sagt Kuchenbecker. Die Spvgg. Sterkrade-Nord ist derzeit Vierter und gastiert am 25. März (11 Uhr) in Bottrop. Solingen hat zum Abschluss ein Gastspiel beim Tabellenzweiten FC Langenfeld – und damit die wesentlich schwierigere Aufgabe.

Doch Kuchenbecker geht davon aus, dass am Samstag selbst ein Remis ganz schwierig wird. „Solingen will den Klassenerhalt – mit aller Macht“, sagt der BBG-Spielertrainer. Und so währte am vergangenen Spieltag die Freude bei der Badminton-Gemeinschaft über den 7:1-Überraschungserfolg gegen Emsdetten auch nur kurz. Denn keine 24 Stunden später schlug Solingen den BC Hohenlimburg ebenfalls überraschend mit 7:1.

Verstärkung aus England

Dabei kamen die englischen Spieler Paul Van Rietfelde, Hayley Rogers und Samantha Ward zum Einsatz, die extra für die Partie eingeflogen wurden. Kuchenbecker erwartet, auch am Samstag auf die drei zu treffen. Das macht die Aufgabe für sein Team umso schwerer.

Der Spielertrainer selbst hat seine Kniebeschwerden weitestgehend überwunden. Hinter dem Einsatz von Dana Kaufhold in Solingen steht allerdings noch ein Fragezeichen. Für die BBG werden auf jeden Fall Bianca Sandhövel, Katrin Sollfrank, Christian Blankenstein, Matthias und Thomas Kuchenbecker, Thorsten Kunkel und Marcel Sommerfeld auf die Felder gehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen