Schalke Saisoneröffnung
Blau und Weiß startet in die neue Saison

Das Bild zeigt das neue Namensschild am Platz vor der Schalke Arena.
  • Das Bild zeigt das neue Namensschild am Platz vor der Schalke Arena.
  • Foto: Stefanie Vollenberg
  • hochgeladen von Stefanie Vollenberg

„Blau und Weiß, wie lieb ich Dich“: Das Familien- und Fanfest auf Schalke am 11. August startete um 11:04 Uhr unter blau-weißem Himmel. Auch in diesem Jahr trafen sich wieder unzählige Schalke-Fans zur traditionellen Saisoneröffnung.

Ein gewohntes Bild am Schalke-Tag: Verkehrshelfer in Gelsenkirchen, gesperrte Straßen in Arena-Nähe, volle Parkplätze und zur Arena pilgernde, in blau und weiß gekleidete Menschen. Auf dem Weg zum Arenagelände hörte und sah man bereits den blauen Hubschrauber kreisen: Wer auch von oben auf das Schalker Vereinsgelände blicken wollte, konnte das für 35€ in einem ca. fünfminütigen Rundflug machen. Die Hubschrauber-Rundflüge waren jedoch nur eines der vielen Highlights am Schalke Tag.
Um sich schnell einen Überblick des Programms zu verschaffen und um sich auf dem Arenagelände gut zurecht zu finden, gab es vorab auf der Internetseite des Fussballclubs einen Flyer zum download, mit allen Infos zur Veranstaltung.

Auf der Showbühne, an der Tausend-Freunde-Mauer, gab es den ganzen Tag ein interessantes Programm für die Besucher: Unter anderem fanden dort Interviews und Spielervorstellungen statt.
Vom Zuschauerbereich an der Bühne, mit Blick auf den Parkplatz, sah man bereits am Vormittag eine sehr lange Warteschlange: Alle wollten sich eines der heiß begehrten „SchalkerLeben“-Shirts am Gazprom-Stand sichern.
Wem die Wartezeit hier zu lang war, der konnte sich am Informationsstand kostenlos einen Schalke Flyer, sowie Aufkleber und ein Schalke-Tag-2019-Poster, als Andenken mitnehmen.
Nicht nur am Gazprom-Stand bildet sich eine lange Schlange: Wer beabsichtigte, an der Arena Tour oder an den Glücksrad-Gewinnspielen teilzunehmen, der musste ebenfalls viel Geduld mitbringen.
Viel Gedränge gab es auch am Stand der Ultras Gelsenkirchen: Hier konnte man Lose erwerben und mit etwas Glück einen Schalke-Fan-Artikel gewinnen.

Bedeutend weniger Menschenansammlungen gab es an den zahlreich vorhandenen Essens- und Getränkeständen. Auf dem Arenagelände, sowie im vorderen Bereich der Arena fand man viele Anlaufstellen für hungrige oder durstige Schalke Fans.

Das Wetter veränderte sich. Mit einem Mal versteckte sich die Sonne hinter dunklen Wolken. Doch der grau-weiße Himmel störte die Schalke-Fans nicht: Je später es wurde, desto mehr Fans pilgerten zur Arena und die Warteschlangen wurden immer länger. Auch Kinder mussten viel Geduld mitbringen, wenn sie zum Beispiel auf die große Arena-Hüpfburg, zum Kisten klettern oder an die Kletterwand wollten. Das Warten hat sich jedoch gelohnt, die Kleinen konnten sich so richtig auspowern.

Neben der großen Autogrammstunde auf dem Parkplatz fand am Mitglieder-Stand, nahe des Arena-Fan-Shops, eine ganz besondere Autogrammstunde statt: Die Angekündigte S04-Legende war Überraschungsgast Olaf Thon. Er nahm sich viel Zeit für seine Fans, verteilte Autogramme und stand gerne für Erinnerungsfotos bereit.
Nicht nur seine treuen Fans, aus Thons aktiver Spielerzeit, standen hier Schlange, auch jüngere Fans waren aufgeregt, als sie vor der Schalker-Legende standen und ihn um ein Erinnerungsfoto baten.
Auf dem gesamten Vereinsgelände standen Schalke Fans gemütlich beisammen, unterhielten sich angeregt, folgten interessiert dem Programm auf der Showbühne, verbrachten viel Zeit in den langen Warteschlangen und hatten Spaß an den zahlreichen Attraktionen.

Die treuen Fans des S04 halten zu ihrem Verein, auch wenn die vergangene Saison nicht viel Grund zum Freuen hatte. Drücken wir unseren Schalkern die Daumen. „Tausend Freunde, die zusammenstehn… Dann wird der FC Schalke niemals untergehn…“
 
 
Zitate aus dem Schalker-Vereinslied „Blau und Weiß“

Autor:

Stefanie Vollenberg aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.