Fuhlenbrocker Jungs bringen die Dieter Renz Halle zum beben. Vfl Willich und BW Fuhlenbrock E2 siegen beim Sparkassen Wintercup

Fuhlenbrock mit Mann und Maus
2Bilder

Am Sonntag war es endlich soweit die E2 und E4 Jugend luden 9Teams zum diesjährigen Sparkassen Winter Cup 2018 ein.

In der Gruppe A spielten neben der E4 und E5 des Gastgeber BW Fuhlenbrock noch Sterkrade 72, VfL Grafenwald, VfB Kirchhellen und der VfL Willich. Die E2 der Fuhlenbrocker Blau Weißen traf in Gruppe B auf den OSC Rheinhausen, SuS 09 Dinslaken , TV Jahn Hiesfeld, TSV Heimaterde und BV Horst Süd.
Pünktlich um 8:00Uhr trafen das Helferteam und alle drei Teams der Gastgeber in der Dieter – Renz –Halle ein. Während sich die Mannschaften auf dem Parkett warm spielten, wurde hinter den Kulissen alles für den Turnierstart vorbereitet.

Die Fuhlenbrocker Teams starteten gut in das Turnier, die E4 besiegte den VfL Grafenwald, die E2 behielt mit 1:0 gegen den QSC Rheinhausen und die E5 spielte gegen den FC Sterkrade 72 0:0. Die Stimmung in der Dieter – Renz - Halle war prima. Viele begeisterte Zuschauer auf den Rängen verfolgten mit welchem Eifer die Jungs zu Werke gingen. So war es auch ein kurzweiliger Tag beim Sparkassen Winter Cup 2018 und um 16:00 Uhr waren die Turnierspiele beendet.

In Gruppe A setze sich ungeschlagen der VfL Willich durch vor der ebenfalls ungeschlagenen E5 des BWF. Dritter wurde der VfL Grafenwald vor BW Fuhlenbrock E2, VfB Kirchhellen und dem FC Sterkrade 72.

In der Gruppe B siegte die E2 des SV Blau Weiß Fuhlenbrock knapp vor dem OSC Rheinhausen und BV Horst Süd. Auf den weiteren Plätzen folgten der TV Jahn Hiesfeld, TSV Heimaterde und SuS 09 Dinslaken.

Die Stimmung im Fuhlenbrocker Lager war nach dem 1.Platz der E2, dem 2.Platz der E5 und dem 4.Platz der E4 riesig.

Am Ende des Tages waren alle sehr zufrieden, das Turnier war wieder einmal eine runde Sache.

Vielleicht gibt es 2019 ein Wiedersehen beim SPARKASSEN WINTER CUP 2019

Fuhlenbrock mit Mann und Maus
Fuhlenbrock jubelt
Autor:

Norbert Tillmann aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen