Handball Revier Cup 2018 am 24. März in der Dieter-Renz-Sporthalle

Revier Cup 2018 - SC Bottrop

Die Jugendabteilung des SC Bottrop e.V. richtet am Samstag, 24. März 2018 ab 11:00 Uhr in der Dieter-Renz-Sporthalle erstmalig ein Handballturnier für weibliche B-Jugendmannschaften aus. 

„....ein Jugendhandball Indoor-Cup fehlt in Bottrop....“

Diese Aussage war der Auslöser für Dirk Gottemeier (Jugendleiter) und Markus Arnold
(Trainer wB-Jugend) das Projekt „Revier Cup 2018“ in die Tat umzusetzen.

Die benötigte Basis war bekannt aus Turnieren der Vergangenheit, allerdings sollte etwas anderes -
etwas attaktiveres entstehen, als ein standard Hallenturnier.
Ein Event, das jährlich stattfinden soll und Jahr für Jahr am ersten Samstag der Osterferien Jugendmannschaften begeistern
wird. Eine Handballveranstaltung für Jugendliche, die gut besucht wird und sportbegeisterte
Zuschauer anziehen wird.

Die Idee war geboren, der Austragungsort war klar definiert. Das Turnier muß in der größten
bottroper Sporthalle stattfinden. In der Sporthalle, wo seit den 70er Jahren regelmäßig
nationale und internationale Sportereignisse stattfinden.
Die Dieter-Renz-Sporthalle. Mit 1.500 Sitzplätzen und einer Gastro Lounge. Hier spielten
und kämpften bereits Deutsche Meister, Europameister und Weltmeister.
Die Vergangenheit der Region spielte einen weiteren, wichtigen Aspekt für die beiden Organisatoren. Der Bergbau - Das Ruhrgebiet.

Dadurch erhielt das Turnier den Namen „Revier Cup“. In Verbindung mit dem Bottroper Wahrzeichnen stand direkt fest, daß der
Pokal der ausgespielt werden soll den Namen „Tetraeder Wanderpokal“ tragen wird.
Jede freie Minute planten und organisierten die beiden Initiatoren Dirk Gottemeier und
Markus Arnold, unterstützt von den sehr engagierten Eltern der aktuellen wB-Jugend Mannschaft, um dieses Turnier ins Leben zu rufen.

Am kommenden Samstag ist es soweit. Nach der Turniereröffnung um 11:00 Uhr spielen folgende Mannschaften um den Turniersieg:

Fortuna Düsseldorf, SV Friedrichsfeld, HSG Duisburg-Süd, TSV Kaldenkirchen, MTV Rheinwacht Dinslaken, SC Bottrop.

Dieses Teilnehmerfeld, bestehend aus Oberligamannschaften und Kreisliga Meisterschaftsaspiranten, garantiert Handballspannung pur. 

Der Eintritt ist frei.

Autor:

Bianca Arnold aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen