JC 66 Nachwuchs in starker Form

20Bilder

Beim Kreisturnier der U11 männlich und weiblich in Oer-Erkenschwick überzeugten die Nachwuchsjudoka des JC 66 Bottrop mit starken Leistungen. Alle Teilnehmer konnten sich platzieren. Die Betreuer Detlef Kaziur und Jürgen Ehlert freuten sich mit, den Kämpfer über viele Siege und gute Platzierungen.
U11 weiblich: den ersten Platz erkämpfte sich Sina Brückmann (-28,1 kg), Aminat Isaeva (-33,9 kg) und Dana Pomrehn (-30,8 kg). Auf den zweiten Platz Anna Hinzer (-31,2 kg), Carolin Wunsch (-33,8 kg), Antonia Golomb (-27,6 kg) und Ann-Carolin Sudeick (-30 kg).
Dritter Platz an Lynn Eigenbrodt (-31,4 kg) und Madita Zeller (-37,4 kg).
U11 männlich: erster Platz Ole Schürks (-35,2 kg). Platz zwei Robin Pentz (-32,5 kg) und Cagan Ucar (-46,9 kg). Auf Platz drei Nico Braun (-32 kg).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen