Judoka qualifiziert

2Bilder

Beim Deutschen Jugend-Pokal in Köln-Chorweiler (Landesentscheid) belegte die weibliche U14 Kampfgemeinschaft JC 66 Bottrop und JC Banzai Gelsenkirchen den dritten Platz. Es kämpften Carolin Wunsch, Lina Schreiber, Julie Bramstaedt, Jessy Behnke und Aimee Maßing. Die Mädchen haben sich damit für den Bundesentscheid des Deutschen-Jugendpokals in Brandenburg-Senftenberg qualifiziert. Die Trainer Egbert Dzikus und Jürgen Ehlert waren mit den Leistungen der Kämpfer sehr zu frieden.

Autor:

Jürgen Ehlert aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.