4 Tage Kurzreise nach Bad Meinberg Teil 1

18Bilder

Bad Meinberg/Horn

Bad Meinberg liegt zwischen den bewaldeten Ausläufern des Teutoburger Waldes und dem Weserbergland.
Die Ortsteile Horn und Bad Meinberg mit dem Staatsbad, bilden zusammen mit 15 weiteren Ortsteilen die Stadt Horn-Bad Meinberg.

Vor 4 Jahren besuchten wir schon einmal Bad Meinberg mit unseren Duisburger Freunden, die oft mit ihrem Wohnmobil unterwegs sind und sich hier überall gut auskennen.
In der Nähe findet man die Externsteine, das Hermansdenkmal, die Adlerwarte, sowie das Freilichtmuseum Detmold um nur einige bekannte Orte zu nennen.
Wer wandern möchte und Ruhe sucht ist in vielen Ortsteilen von Bad Meinberg gut aufgehoben.
Diesmal hatten wir uns ein Waldhotel ausgesucht, abseits vom Lärm der Straßen.
Der Weg zum Hotel weißt viele Schlaglöcher auf, so werden Autofahrer gehindert, diese Wege als Rennstrecke zu nutzen.
Zusätzlich ist vor einer Quelle und dem Hotel eine Schranke angebracht.
Wer im Hotel untergebracht ist bekommt einen Zahlencode zur Freischaltung der Schranke, oder man zahlt 2 Euro Parkgebühr.
Ein Wanderparkplatz ist vor der Schranke.
Das Hotel liegt mitten im Naturpark eingebettet, man kann noch Teile einer alten Mühle finden, ein Teich und ein Bachlauf sind direkt am Eingangsbereich der Anlage.
Wir kannten dieses Hotel wohl, nur bei unserer letzten Wanderung vor 4 Jahren durch die Wälder war gerade Ruhetag an diesem Hotel.
Unsere Unternehmungen diesmal führten uns noch einmal zum Freilichtmuseum Detmold, hier kommt ein gesonderter Beitrag.
Kommt doch einfach mit bevor ich hier unsere Schlemmerreise und mehr vom Hotel einstelle.
hier geht es zum Teil 2

Autor:

Franz Burger aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

54 folgen diesem Profil

14 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen