Gambas in Love .... Hot and sweet mit Baconschinken , Knoblauch .... und Dipp einfach nur köstlich

für 4 Pers.

16 riesen Gambas

4 frische Feigen ( in kleine Würfel geschnitten )

2 Scheiben Apfel ( in kleine Würfel geschnitten )

4 frische Knoblauchzehen ( gepresst )

16 Scheiben Baconschinken

1 Tl. Wasabi

Salz

Die Gambas vom Darm befreien ( den Rücken halb einschneiden
und den Darm raus nehmen ) und gut abspülen
Die gewürfelten Feigen und Äpfel mit dem Knoblauch und dem
Wasabi und einer Prise Salz gut in einer Schüssel verrühren.
Die Gambas von einer Seite damit belegen und gut mit dem
Baconschinken einwickeln.
Nun scharf ohne zusätzlichem fett von allen Seiten kurz anbraten
die Pfanne sofort runterschalten und ca. 4 Minuten ziehen lassen

Der Dipp

200 ml Naturjoghurt

100 gr. Frischkäse

2 Eßl. Zitrone

1 Prise Zucker

Salz und Pfeffer

alles gut verrühren geht schnell und ist super lecker

dazu reiche ich Baquettes

Viel Spaß beim Nachkochen es geht super schnell
und ist wirklich Köstlich

Guten Appetit

Autor:

Gabi Gangei aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.