Bernhard Kubitza neuer Vorsitzender der TTG Bottrop 75

Bei der Jahreshauptversammlung wurde Bernhard Kubitza als neuer Vorsitzender gewählt. Stellvertretender Vorsitzender ist Dennis Lünsch. Nach 6 Jahren Vorsitz übernimmt Christoph Kaibel das verwaiste Amt des Sportwartes. Weiterhin als Organisationsleiter fungiert Dieter Rodemers. Die Jugend wird geführt vom Team Marcel Figielek, Timo Plagens und Tekin. Die Kasse verantwortet weiterhin Dieter Mazurek als 1. Kassierer und Ute Ruckriegel, die gleichzeitig als Damenleiterin fungiert.
Die Versammlung mit 50 Teilnehmern beschloss weiterhin 2 Anträge.
Zur neuen Saison 2012/2013 mit 2 Herren-Mannschaften und 1-2 Seniorenmannschaften sowie einer A-Schüler und B-Schülermannschaft werden neue Trikots (nach 5 Jahre) angeschafft.
Desweiteren wird der Beitrag für alle erwachsenen TT-Spieler auf einheitlich 5€ pro Monat gesenkt.
Zum 10-jährigen Bestehen der Tischtennis-Gemeinschaft wurde anschließend in der Rathausschänke beim Schnitzel-Essen noch gefeiert.
Nächster Termin: Freitag, 11. 5. Mannschaftsturnier in der Welheimer Mark um 18 Uhr

Autor:

Christoph Kaibel aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.